Zabit Magomedsharipov ist auf dem Weg zurück zum Coach der Octagon Hinweise

Zabit Magomedscharipow

Zabit Magomedsharipov (Getty Images)

Zabit Magomedsharipov könnte nach fast zweijähriger Abwesenheit auf dem Weg zurück ins Octagon sein, behauptet Trainer Mark Henry.

Nach aufeinanderfolgenden einstimmigen Entscheidungssiegen über zwei TopUFCFedergewicht Konkurrenten in Calvin Kattar und Jeremy Stephens, laufend Gesundheitsprobleme und ein Streit mit der Beförderung haben seine Karriere leider auf Eis gelegt.

Trotz seiner klaren In-Ring-Fähigkeiten und seines seit sechs Kämpfen ungeschlagenen Laufs mit dem Unternehmen wurde allgemein angenommen, dass Zabit vielleicht nie wieder einen Fuß in das Achteck setzen würde, was jedem Traum-Matchup mit Max Holloway, Giga Chikadze und alang ersehntes Treffenmit Yair Rodriguez.

Obwohl es keine Gewissheit über sein Comeback-Datum gibt, hat Mark Henry überraschenderweise bestätigt, dass Zabits Rückkehr unmittelbar bevorsteht und Fans des Russen nicht mehr lange warten müssen, um ihn in Aktion zu sehen.

In einem kürzlich veröffentlichten Beitrag zu seinem Instagram-Seite , war Mark Henry scheinbar begeistert, Zabits Comeback in der UFC-Federgewichtsklasse anzukündigen.

BESTES UFC-ZA-BEAST im Federgewicht! HES BACK Trainer Henry sagte.

Zabit war wohl ein oder zwei Siege von einem 145-Pfund-Titelschuss entfernt, bevor er aus der Rangliste gezogen wurde. Der Dagestani hofft, nach seiner Rückkehr seinen 18: 1-Rekord auf dem Weg zu UFC-Gold verbessern zu können.

Es gibt eine Handvoll potenzieller Kämpfer, die die Rückkehr des schwarzen Taekwondo-Gürtels gerne begrüßen würden, und die Fans können sich auf mögliche köstliche Matchups zwischen Zabit und einigen der Top-Talente der Division freuen. Ein Kampf mit The Korean Zombie oder eine Begegnung mit aufstrebenden Talenten in Arnold Allen und dem bereits erwähnten Giga Chikadze könnte das perfekte Comeback für den 30-Jährigen sein.

Wen würdest du gerne Zabit Magomedsharipov sehen, wenn er endlich zur UFC zurückkehrt?