Video: UFC 194: Aldo vs. McGregor Wiegeergebnisse (sehr intensive Staredowns, alle Kämpfe laufen!)

ufc aldo mcgregor wiegen

UFCwird dieses Wochenende das offizielle Wiegen für ihr drittes und letztes Event in Las Vegas, UFC 194: Aldo vs. McGregor, am Freitag für das mit Spannung erwartete Pay-per-View am Samstag abhalten.

Das Pay-per-View-Event von UFC 194 bietet neben anderen Kämpfen den größten Kampf in der Geschichte der 145-Pfund-Division der UFC, da der lineare UFC-Champion im Federgewicht, Jose Aldo, endlich auf den vorläufigen UFC-Champion im Federgewicht, The Notorious, treffen wirdConor McGregorin einem der am meisten erwarteten UFC-Kämpfe des Jahres, sondern aller Zeiten.

Außerdem ist an diesem Samstag für UFC 194 in der MGM Grand Garden Arena ein sehr spannender Co-Main Event-Kampf der UFC-Mittelgewichtsmeisterschaft zwischen den beiden besten 185-Pfund-Kämpfern der Welt von heute, dem UFC-Mittelgewichts-Champion, geplantChris Weidmannund legitimer Anwärter auf Platz eins und ehemaliger Strikeforce-Mittelgewichts-Champion Luke Rockhold.

Abgerundet wird die Hauptkarte durch den besten 185-Pfund-Nicht-Titelkampf, der derzeit in der UFC ausgetragen werden kann, da der zweitplatzierte Anwärter der Division, Ronaldo Jacare Souza, und der drittplatzierte Anwärter Yoel Romero in What Will aufeinandertreffen werden wahrscheinlich den nächsten Titelherausforderer bestimmen.

Den Auftakt des Pay-per-Views bilden zwei Kämpfe mit vier bekannten Konkurrenten, bei denen Jeremy Stephens gegen Max Holloway das Pay-per-View eröffnen und der ehemalige UFC-Titelherausforderer Demian Maia versuchen wird, seinen aktuellen Sieg zu verlängern Streife auf vier, als er auf Conor McGregors Teamkollegen Gunnar Nelson trifft.

Unten sind die Ergebnisse des heutigen offiziellen UFC 194-Wiegens.

HAUPTKARTE (PPV- 22:00 Uhr ET/19:00 Uhr PT):

Jose Aldo (145) vs. Conor McGregor (145) – UFC-Meisterschaft im Federgewicht
Chris Weidman (185) vs. Luke Rockhold (185) – UFC-Meisterschaft im Mittelgewicht
Ronaldo Souza (186) vs. Yoel Romero (185)
Demian Maia (170) vs. Gunnar Nelson (170)
Max Holloway (146) gegen Jeremy Stephens (145)

VORLÄUFIGE KARTE (FS1- 20:00 Uhr ET/17:00 Uhr PT):

Urija Faber (136) gegen Frankie Saenz (135)
Tecia Torres (116) vs. Jocelyn Jones-Lybarger (116)
Warlley Alves (171) vs.Colby Covington(170)
Leonardo Santos (156) vs.Kevin Lee(156)

VORLÄUFIGE KARTE (UFC FIGHT PASS – 18:30 Uhr ET/15:30 Uhr PT):

Joe Proctor (155,5) gegen Magomed Mustafaev (155)
John Makdessi (156) gegen Yancy Medeiros (155,5)
Court McGee (170 gegen Marcio Alexandre Jr. (171)

Anmerkungen:

* Fast 10.000 Fans waren beim Wiegen anwesend, viele sangen und sangen für McGregor. Es war definitiv ein wildes Publikum und man konnte die Aufregung in der Luft spüren. Für coole Zuschauerfotos aus verschiedenen Blickwinkeln und weitere Anmerkungen zur verrückten Zuschauerszene beim UFC 194-Wiegen heute Abend, Klick hier .

* Aldo und McGregor mussten auseinander gehalten werdenDana Weißwährend sie starrten, nachdem sie sich erfolgreich abgewogen hatten. Es gab keinen wirklichen Vorfall, der dazu führte, dass McGregor langsam aber sicher zu nahe kam, um die um ihn herum zu trösten.

* Der Staredown nach dem Wiegen zwischen dem UFC-Mittelgewichts-Champion Chris Weidman und dem Nummer-eins-Anwärter Luke Rockhold war intensiv. Halten Sie Ausschau nach der nächsten Folge der regulären UFC 194 Embedded-Serie auf YouTube, da Weidman und Rockhold während ihres Starrens Worte austauschten und es gleichzeitig interessant und intensiv zu sein schien.

* Besuchen Sie uns an diesem Samstagabend, dem 12. Dezember 2015, hier auf MMANews.com für die absolut schnellste und detaillierteste Rundum-Ergebnis-Berichterstattung des UFC 194: Aldo vs. McGregor Pay-per-View!