Valerie Letourneau Details Brutaler Gewichtsverlust für Joanna Jedrzejczyk Fight

Valérie Letourneau

Bildnachweis: Getty Images

Valerie Letourneau freut sich über ihre GewichtsreduktionUFC193ist nicht schlimmer geworden als es war.

Letourneau forderte Joanna Jedrzejczyk für die Ultimate Fighting Championship heraus (UFC) Titel im Strohgewicht. Probleme zeigten Herz im Kampf, aber Jedrzejczyk holte sich einen einstimmigen Entscheidungssieg, um ihren Titel zu behalten.

Kürzlich erschien Letourneau auf MMAFighting.com ist die MMA-Stunde. Das jetztBellatorFlyweight sagte, ihre Gewichtsreduktion für den UFC 193-Kampf hätte katastrophal sein können. Sie erklärte, was schief gelaufen war und wie sie sich fühlte:

Das Schlimmste war, als ich gegen Joanna [Jedrzejczyk] gekämpft habe, und Sie können mit „Bigfoot“ und mit Mark Hunt sprechen, weil ich zwischen ihnen [in der Sauna] saß. Sie mussten mich direkt nach dem Wiegen ins Krankenhaus bringen. Ich konnte nicht einmal trinken, essen oder sprechen. Und ich weiß nicht, ob Sie sich erinnern, aber wir haben ein Interview geführt, sobald wir die Bühne verlassen hatten, und ich konnte nicht aufhören zu zittern. Ich konnte nicht aufhören zu zittern und ich konnte nicht einmal gehen. Ich habe es gerade noch bis zu meinem Stuhl geschafft und danach konnte ich mich nicht mehr bewegen, mir war so kalt, so kalt im Inneren. Ich hatte das Gefühl, dass alle meine Knochen aneinander klopften und sie mir eine Infusion geben mussten, ich würde sterben.