UFC Wichita Ergebnisse: JDS beendet Lewis

Schauen Sie sich die UFC Wichita-Ergebnisse von MMA News und die Berichterstattung über eine großartige Nacht voller Kämpfe aus der Intrust Bank Arena in Wichita, Kansas, an.

UFC Wichita Ergebnisse

UFC Wichita ging heute Abend (Sa., 9. März 2019) von der Intrust Bank Arena in Wichita, Kansas, herunter. Im Main Event der Nacht, SchwergewichteDerrick LewisundJunior dos Santosging Kopf an Kopf. Lewis versuchte nach einem gescheiterten Titelgebot im November, wieder in die Gewinnspalte zurückzukehren. Was JDS betrifft, so hatte er eine Siegesserie von zwei Kämpfen und hoffte, wieder in das Titelgespräch einzusteigen.

Ebenfalls auf der Karte stand ein Kampf im Weltergewicht zwischen Tim Means und Niko Price. Ben Rothwell kehrte auch gegen Blagoy Ivanov zurück. Und Tim Boetsch trat im Mittelgewicht gegen Omari Akhmedov an. Sehen Sie sich die MMA-Nachrichten an UFCWichita Abdeckung hier unten:

Hauptkarte:

    Schwergewicht:Derrick Lewis vs. Junior dos Santos

Runde 1:

Leg Kick von Lewis zum Auftakt. Lead Left Hook landet für Lewis und ein Eye Poke von JDS stoppt die Action. Kick to the Body landet für Lewis und dos Santos verfehlt einen Spinning Kick. Lewis erwischt den Brasilianer mit einer Überhand. Beide Männer landen riesige Schüsse in der Tasche, scheinen sich aber erholt zu haben.

Lewis landet einen Headkick und dos Santos verpasst einen großen Overhand. Ein Spining Back Kick landet auf dem Körper und Lewis wird verletzt. Lewis feuert einen großen Gegenschuss ab, aber er überlebt. Die Runde geht zu Ende.

Runde 2:

Ein weiterer Kopfstoß von Lewis wird nur geblockt. JDS versucht, zu diesem Körperangriff zurückzukehren. Beintritte von Lewis und er bringen dos Santos nach einem Trip fast zu Boden, aber er ist wieder auf den Beinen. Eine große rechte Hand von dos Santos lässt Lewis fallen. Lewis isst etwas Boden und Pfund und das war’s.

Offizielles Ergebnis: Junior dos Santos def. Derrick Lewis über R2 TKO (Schläge, 1:58)

    Weltergewicht:Elizeu Zaleski dos Santos besiegte. Curtis Millender via R1 Submission (Rear-Naked Choke, 2:35) Weltergewicht:Niko Preis def. Tim Means über R1 KO (Schläge, 4:50) Schwergewicht:Blagoi Iwanow besiegte. Ben Rothwell durch einstimmigen Beschluss (29-28, 29-28, 29-28) Leicht:Beneil Dariush besiegte. Drew Dober über R2-Einreichung (Armbar 4:41) Mittelgewicht:Omari Achmedow besiegte. Tim Boetsch per einstimmigem Beschluss (30-27, 30-27, 30-27)

Titelei:

    Weltergewicht:Anthony Rocco Martin besiegte. Sergio Moraes durch einstimmigen Beschluss (30-27, 30-27, 30-27) Bantamgewicht:Schwarze Kunitskaya def. Marion Reneau durch einstimmigen Beschluss (29-28, 29-28, 29-28) Federgewicht:Grant Dawson besiegte. Julian Erosa durch einstimmigen Beschluss (30-26, 30-27, 29-27) Schwergewicht:Maurice Green besiegte. Jeff Hughes durch getrennte Entscheidung (29-28, 28-29, 29-28) Fliegengewicht:Matt Schnell besiegte. Louis Smolka R1 Submission (Dreiecksdrossel, 3:18) Weltergewicht:Alex Morono besiegte. Zak Ottow über R1 mündliche Vorlage (Strikes, 3:34) Leicht:Alex Weiß besiegt. Dan Moret durch einstimmigen Beschluss (29-28, 29-28, 29-28)