UFC-Website listet Cormier nicht mehr als LHW-Champion auf (Foto)

Daniel Kormier

Daniel Cormier (Foto: Josh Hedges/Zuffa)

Es sieht aus wie dieUFCDie Website erkennt Daniel Cormier nicht mehr als Champion im Halbschwergewicht an. Die 205-Pfund-Division in der UFC befindet sich derzeit in einer misslichen Lage. Cormier ist im Moment offiziell der Champion der Division. Seit seinem Schwergewichts-Titelgewinn im vergangenen Sommer wird jedoch angenommen, dass wir den letzten von DC bei 205 Pfund gesehen haben.

Das heißt, es sei denn, ein Kampf mitJon Jones präsentiert sich . Cormier wird derzeit an diesem Wochenende (Sa., 3. November 2018) seinen Schwergewichts-Titel bei UFC 230 verteidigen. Er wird die gegenüberliegende Madison Square Garden-Karte überschreibenDerrick Lewis. Was den 205-Pfund-Titel betrifft, hat die UFC bereits Pläne gemacht, von Cormier wegzuziehen.

Jon Jones und Alexander Gustafsson werden am 29. Dezember die Headliner von UFC 232 sein. Der Sieger des Kampfes wird zum neuen UFC-Champion im Halbschwergewicht gekrönt. Es wurde gesagt, dass Cormier ausgezogen wird, sobald Jones vs. Gustafsson beginnt. Obwohl UFC 232 noch über einen Monat entfernt ist, ist die UFC-Website bereits bereit, den neuen Champion zu nennen.

Cormier wird auf der offiziellen Website der Aktion nicht mehr als 205-Pfund-König aufgeführt. Halbschwergewicht und die Weltmeisterin im Fliegengewicht der Frauen sind die einzigen Gewichtsklassen, die von Weltmeistern beschriftet werden. Noch festzulegen … Hier ist der Screenshot:

Was halten Sie davon, dass die UFC-Website Cormier als Champion im Halbschwergewicht löscht?