UFC Octagon Girl Arianny Celeste ist schwanger

Arianny Celeste

Arianny Celeste (Foto: Alex Troutwig/Getty)

UFCOctagon-Girl Arianny Celeste wird Mutter.

Seit 2006 kennen Kampffans Celeste als Top-Octagon-Mädchen für den Weltmarktführer in Mixed Martial Arts. Im Laufe der Jahre hat sie zahlreiche Auszeichnungen für ihre Arbeit erhalten, nämlichRinggirl des Jahres.Viele Fans haben sich gefragt, warum Celeste bei den letzten UFC-Events nicht aufgetreten ist, und jetzt wissen wir warum.

Arianny Celeste gibt Schwangerschaft bekannt

Celeste nahm sie an Instagram-Konto zu verraten, dass sie schwanger ist. Celeste sagte dem US-Magazin auch, dass sie und ihr Freund Taylor King das Kind am 28. September erwarten.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Arianny Celeste UFC Mama (@ariannyceleste)

Baby, auf diesen Moment habe ich mein ganzes Leben gewartet! Ich verspreche, Sie über die Schönheit der Welt zu unterrichten und ohne Einschränkungen oder Spaltung zu lieben. Im Gegenzug hast du mir schon so viel über Freundlichkeit, Empathie und Vertrauen beigebracht. Durch all das Chaos hast du mir geholfen, stark und geerdet zu bleiben. Du wirst schon soooo sehr geliebt!! Ich kann es kaum erwarten, dich kennenzulernen, mein Baby!

Liebe,
Mama.

Celeste erinnerte sich gegenüber dem US Magazine daran, dass ihre Mutter zufällig vorschlug, einen Schwangerschaftstest zu machen. Am Ende bekam sie zwei Tests und tatsächlich stellte Celeste fest, dass sie schwanger war. Das UFC Octagon-Mädchen sagt, dass sie sich während der Schwangerschaft nicht zu krank gefühlt hat, sondern dass sie während ihres ersten Trimesters super müde war. Das Geschlecht des werdenden Babys wurde nicht bekannt gegeben.

Während des Prozesses sagt Celeste, dass sie mehrere Bücher gelesen hat, um sicherzustellen, dass sie vor der Geburt ihres Kindes alles richtig macht. Das reicht von der richtigen Ernährung bis hin zu Hypnobirthing, einer Methode zur Vorbereitung von Frauen auf die Geburt.