UFC 251-Ergebnisse: Kamaru Usman entscheidet Jorge Masvidal

Schauen Sie sich die UFC 251-Ergebnisse von MMA News an, die ein Treffen des Hauptereignisses zwischen Kamaru Usman und Jorge Masvidal um den Titel im Weltergewicht beinhalten.

UFC

UFC251

UFC251 ging heute Nacht (Sa., 11. Juli 2020) von Abu Dhabis Yas Island, auch bekannt als Fight Island, unter und wir haben das Ergebnisse. Die weltweit führende Promotion für gemischte Kampfkünste (MMA) hat eine hervorragende Karte für Kampffans zusammengestellt.

Es wurde von einem Treffen zwischen überschriebenKamaru UsmanundGeorg Masvidalum den UFC-Titel im Weltergewicht. Der Co-Headliner sah Alexander Volkanovski vs. Max Holloway in einem Titelkampf im Federgewicht.

Abgerundet wurde die Hauptkarte durch Petr Yan vs. Jose Aldo für den vakanten Titel im Bantamgewicht ist der dritte Meisterschaftskampf, Jessica Andrade vs.Rose Namajunasim Strohgewicht der Frauen und Amanda Ribas vs.Paige VanZantim Fliegengewicht der Frauen.

Kamaru Usman gegen Jorge Masvidal

Masvidal kam schnell heraus, aber Usman erzielte innerhalb einer Minute nach der ersten Runde schneller einen Takedown. Masvidal stand wieder auf, aber Usman ging zurück in den Clinch. Masvidal hatte einen Schnitt an der Temperatur seines linken Auges. Als die Runde weiterging, ließ Masvidal seine Hände los und landete einige gute Schüsse. In Runde zwei begann Usman, Masvidal mit Clinchen und kurzen Schlägen zu ersticken, einschließlich Schulterchecks zum Kiefer. Masvidal hatte einen Schnitt in der Mitte seiner Augen. Ab Runde drei hatte Masvidal eine Reihe von Schlägen, die er werfen würde, bevor er in den von Usman verursachten Clinch geriet. Nach einer Pause in der Aktion erzielte Usman in der dritten Runde etwa eine Minute vor Schluss einen Takedown. Als die vierte Runde vorbei war, wurde Masvidal langsamer und wurde plattfüßig, aber er warf immer noch Hitze. Usman erzielte in Runde fünf einen weiteren Takedown, um die Arbeit abzuschließen, die er geleistet hatte, um den Titel durch Entscheidung erfolgreich zu behalten.

Alexander Volkanowskigegen Max Holloway

Volkanovski wurde in der ersten Runde zweimal betäubt, zuerst durch einen Schlag und dann am Ende der Runde durch einen Kopfstoß, der ihn kurzzeitig fallen ließ. Volkanovski hatte eine Maus unter seinem linken Auge. Holloway führte ihn für den größten Teil des Kampfes hinunter. Holloway schlug ihn kurz nieder, um die zweite Runde zu beenden. Holloway übte weiterhin Druck aus und drehte sich nie um. Volkanovski konnte die Reichweite nicht finden oder hineinkommen, was ihm für den größten Teil des Bodens weh tat. Es war ein umkämpfter Kampf, aber es war klar, dass Holloway im Vorteil war. Als Volkanovski in die vierte Runde kam, wurde er aggressiver. Volkanovski wurde in Runde vier durch einen Spining Back Kick verletzt. Volkanovski erzielte in Runde vier einen Takedown, aber Holloway kam wieder auf die Beine. Sie tauschten bis zum Ende, wobei Volkanovski einen Takedown erhielt, aber die Richter gaben Volkanovski den Sieg durch getrennte Entscheidung.

Petr Yan gegen Jose Aldo

Aldo mischte seine Tritte in Runde eins auf, aber Yan stopfte seinen Takedown. Yan schlug ihm in die Rippen, während Aldo auf seinem Rücken lag, und betäubte ihn. Yan stürzte sich Sekunden vor Schluss nicht, hätte aber ein Finish haben können. Es war ein taktischer Kampf, da Aldo mit einigen schädlichen Beintritten in Führung ging. Aldo betäubte ihn in der dritten Runde bis zu dem Punkt, an dem er ihn gegen den Zaun drückte und ihn rüttelte. Yan war am Ende der dritten Runde angefeuert und landete eine hervorragende Kopf-Körper-Kombination. Runde vier zeigte, dass Aldo müde wurde und langsamer wurde. Infolgedessen landete Yan und zwar so laut, dass er dem ehemaligen Champion die Nase aufschlug. Er verletzte Aldo am Zaun und erzielte einen Takedown. Zu Beginn der fünften Runde ließ Yan ihn fallen und stieg an die Spitze, wo er einige starke Schläge für den Sieg landete.

Jessica Andrade gegen Rose Namajunas

Sie ließen es für die erste Runde stehen und beide Mädchen warfen und landeten einige schwere Schüsse. Ungefähr 40 Sekunden vor Schluss ging Andrade zu einem Takedown über und aß einen Kniestoß direkt an den Kiefer. Beide Mädchen legten eine unterhaltsame Affäre hin. Namajunas schlüpfte mit ihren Schlägen durch und drängte nach vorne, während Andrade nach einem Weg ins Innere suchte, der meistens mitten durchs Tor führte. In der dritten Runde wurde Roses Nase aufgerissen, kurz bevor sie heruntergenommen wurde, obwohl sie wieder auf die Beine kam. Andrade kämpfte, als bräuchte sie in der dritten Runde ein Finish und markierte sie ein paar Mal. Die Richter gaben Rose den Sieg durch getrennte Entscheidung.

Amanda Ribas gegen Paige VanZant

Ribas ging VanZant hinunter, um sich zu klammern, und erzielte einen Takedown. VanZant geriet in eine Armstange und wurde daraufhin angezapft.

Es wird sicher eine großartige Nacht voller Kämpfe. KasseMMA-Nachrichten‘ UFC 251-Ergebnisse unten:

Schnelle UFC 251-Ergebnisse

Hauptkarte (ESPN+ Pay-per-View, 22 Uhr ET)

  • Titelkampf im Weltergewicht: Kamaru Usman def. Jorge Masvidal durch einstimmige Entscheidung (50-45, 50-45, 49-46), die UFC-Meisterschaft im Weltergewicht zu behalten
  • Titelkampf im Federgewicht: Alexander Volkanovski def. Max Holloway durch getrennte Entscheidung (47-48, 48-47, 48-47), um die UFC-Meisterschaft im Federgewicht zu behalten
  • Vakanter Titelkampf im Bantamgewicht: Petr Yan def. Jose Aldo von TKO (Schläge) um 3:24 Uhr in Runde 5, um die UFC-Meisterschaft im Bantamgewicht zu gewinnen
  • Kampf im Strohgewicht der Frauen: Rose Namajunas def. Jessica Andrade durch getrennte Entscheidung (29-28, 28-29, 29-28)
  • Kampf im Fliegengewicht der Frauen: Amanda Ribas besiegt. Paige VanZant durch Vorlage (Armbar) um 2:21 Uhr in Runde 1

Vorrunde (ESPN/ESPN+, 20 Uhr ET)

  • Kampf im Halbschwergewicht: Jiri Prochazka def. Volkan Özdemir durch KO (Schlag) um 49 Uhr in Runde 2
  • Kampf im Weltergewicht: Muslim Salikhov besiegt. Elizeu Zaleski dos Santos (30-27, 28-29, 29-28)
  • Kampf im Federgewicht: Makwan Amirkhani besiegte. Danny Henry durch Submission (Anaconda Choke) um 3:15 Uhr in Runde 1
  • Leichter Kampf: Leonardo Santos besiegt. Roman Bogatov durch einstimmigen Beschluss (29-26, 29-26, 29-26)

VORLÄUFIGE KARTE (ESPN/ESPN+, 18 Uhr ET)

  • Schwergewichtskampf: Marcin Tybura def. Maxim Grishin durch einstimmigen Beschluss (30-27, 30-27, 30-26)
  • Fliegengewichtskampf: Raulian Paiva def. Zhalgas Zhumagulov durch einstimmigen Beschluss (29-28, 29-28, 29-28)
  • Kampf im Bantamgewicht der Frauen: Karol Rosa besiegte. Vanessa Melo durch einstimmigen Beschluss (30-26, 30-26, 30-27)
  • Kampf im Bantamgewicht: Davey Grant def. Martin Day durch Knockout (Punsch) um 2:38 Uhr in Runde 3