UFC 244-Highlights: Jorge Masvidal besiegt Nate Diaz durch Doctor Stoppage

UFC

Bildnachweis: Twitter-Account von UFC

Georg Masvidalvs.Nate Diazwar genau das, was beworben wurdeUFC244.

Die beiden Kämpfer trafen am Samstagabend (2. November 2019) in einem Kampf im Weltergewicht beim UFC 244-Pay-per-View-Event im Madison Square Garden in New York City, New York, aufeinander.

Obwohl der Kampf früh endete, war es genau das, was Sie erwartet hatten, da es sich um einen Schlagabtausch handelte, bei dem Masvidal Diaz einmal in der ersten Runde und ein zweites Mal in der folgenden Runde fallen ließ. Diaz hatte einen großen Schnitt an der Seite seines rechten Auges.

Nach der dritten Runde beendete der Arzt den Kampf aufgrund der Schnittwunde von Diaz. Masvidal wurde mit dem TKO-Sieg und dem BMF-Titel ausgezeichnet.

UFC 244-Ergebnisse: Nate Diaz vs. Jorge Masvidal

Sehen Sie sich die Höhepunkte des Kampfes mit freundlicher Genehmigung des offiziellen Twitter-Accounts der UFC an:

Diaz erzielte beim UFC 241-Pay-per-View-Event im Honda Center in Anaheim, Kalifornien, einen einstimmigen Entscheidungssieg gegen Anthony Pettis. Vor diesem Kampf war Diaz seit seinem Rückkampf mit nicht mehr im Octagon gesehen wordenConor McGregorzurück bei UFC 202. Fünf Monate nachdem er McGregor in seinem ersten Kampf bei UFC 196 besiegt hatte, erlitt er einen Mehrheitsentscheidungsverlust.

Masvidal erzielte beim UFC 239-Pay-per-View-Event in der T-Mobile Arena in Las Vegas, Nevada, einen schnellen KO-Sieg gegen Ben Askren, als er einen fliegenden Kniestoß landete.

Vor diesem Kampf erzielte Masvidal am 16. März 2019 in der O2 Arena in London, England, einen Knockout in der zweiten Runde gegen Darren Till im Headliner von UFC auf ESPN+ 5. Damit stieg er in der Division auf den ersten Platz und ist ein klarer Top-Anwärter.

MMA News bietet fortlaufende Berichterstattung über das Pay-per-View-Event von UFC 244. Wir versorgen dich mit Live-Ergebnissen, Video-Highlights und Leckerbissen nach dem Kampf.