UFC 234 Vorhersagen: Whittaker vs. Gastelum

UFC

UFC234 ist gleich um die Ecke. Die Veranstaltung findet an diesem Samstagabend (9. Februar) in der Rod Laver Arena in Melbourne, Australien, statt. Im Main Event wird Robert Whittaker seinen UFC-Titel im Mittelgewicht gegen Kelvin Gastelum verteidigen. Beim Co-Main Event wird der zukünftige UFC Hall of Famer Anderson Silva gegeneinander antretenIsrael Adesanya.

MMA News hat Sie mit Updates im Vorfeld der Kampfnacht auf dem Laufenden gehalten. Dazu gehört dieUFC 234-Wiegen. Die Zeit ist gekommen für unsere UFC 234-Prognosen mit freundlicher Genehmigung von mir, Ed Carbajal und Andrew Ravens.

So stapelt sich der Rest der UFC 234-Hauptkarte:

  • Mittelgewicht: Robert Whittaker (c) vs. Kelvin Gastelum
  • Mittelgewicht: Anderson Silva vs. Israel Adesanya
  • Bantamgewicht: Rani Yahya gegen Ricky Simon
  • Fliegengewicht Frauen: Montana De La Rosa vs. Nadia Kasem
  • Halbschwergewicht: Jim Crute gegen Sam Alvey

https://www.youtube.com/watch?v=9di59EIDNMw

Robert Whittaker gegen Kelvin Gastelum

Fernando Quiles jr. : Gastelums Stand-up hat sicherlich einen langen Weg zurückgelegt. Er liefert präzise Schläge und hat die Fähigkeit, seine Gegner fallen zu lassen. Wie wir im Rematch von Yoel Romero gesehen haben, kann Whittaker einen Schuss abgeben. Einige werden den Benzintank von Romero für die knappe Flucht von The Reaper verantwortlich machen, aber unterm Strich hat der UFC-Champion im Mittelgewicht eine lange Lebensdauer. Ich glaube, Whittaker wird in der Lage sein, die härteren Schüsse zu landen, um den Herausforderer fallen zu lassen und ihn mit Ground-and-Pound zu erledigen. (Prognose: Robert Whittaker)

Ed Carbajal : Whittaker ist der Champion, aber es scheint, dass er jedes Mal, wenn er kämpft, verletzt wird und eine Weile ausfällt. Eine Auszeit kann gut sein, aber wenn sie auf eine Verletzung zurückzuführen ist, kann sie manchmal zu einer übermäßig vorsichtigen Einstellung für die Rückkehr zum Einsatz führen. Gastelum hat genauso viele Chancen, Whittaker zu erledigen, wie er es schafft, fertig zu werden. Gastelum mag das bessere Bodenspiel haben, aber dies wird wahrscheinlich ein Schlagabtausch sein, der Gastelum begünstigt. (Prognose: Kelvin Gastelum)

Andreas Raben : Meiner Meinung nach sollte es keinen Zweifel geben, dass Whittaker hier an Gastelum vorbeikommt. Ich könnte in der Minderheit sein, aber ich glaube nicht an den Hype hinter Gastelum als großen Herausforderer. Er hat seine letzten beiden Kämpfe mit Siegen gegen Michael Bisping in seinem letzten Kampf gewonnen und Ronaldo Souza durch getrennte Entscheidung verdrängt. Whittaker ist einfach auf einem anderen Level, weshalb er Gastelum schlagen und erneut beweisen wird, warum er der Champion ist. (Prognose: Robert Whittaker)

KONSENS : 2-1, Robert Whittaker

Anderson Silva vs. Israel Adesanya

Fernando Quiles jr. : Kampffans hoffen auf einen Scheunenbrenner mit Adesanya vs. Silva, aber es wird vielleicht nicht so untergehen. Silva sah gegenüber Derek Brunson äußerst zaghaft aus. Es war klar, dass Silva mit Brunsons Schlagkraft vorsichtig war, und ich habe keinen Grund zu der Annahme, dass er gegen Adesanya nicht dasselbe tun wird. Der Unterschied ist, dass Adesanya seine Schläge und Tritte viel schneller fliegen lässt als Brunson. Ich denke, das wird eine schlechte Nacht für die 43-jährige Silva. (Prognose: Israel Adesanya)

Ed Carbajal : Dieser Kampf könnte ein Test für Adesanya oder eine Wachablösung für Silva sein. Adesanya hat sich seinen Weg durch die UFC gebahnt, um mit jemandem wie Silva zu kämpfen, aber Silva ist seit seiner schrecklichen Verletzung nicht mehr der Mann, der er war. Obwohl er immer noch ein Top-Kämpfer ist, kann er Adesanya mit seinen schlauen Schlägen leicht fallen lassen, aber wenn er schlau ist, wird er versuchen, Adesanya zu unterwerfen. Der letzte Stylebender ist in diesem Duell vielleicht zu schnell und ein bisschen listiger, was es schwierig macht, gegen ihn anzutreten. (Prognose: Israel Adesanya)

Andreas Raben : In Bezug auf das Pro-Wrestling hofft die UFC, dass Adesanya mit einem Sieg über die zukünftige UFC Hall of Famer als großer Star davonkommt. Adesanya sollte diesen Kampf mit Leichtigkeit gewinnen, wenn er die Fähigkeiten zeigt und liefert, die ihn zum Tanz gebracht haben. Silva ist nicht mehr derselbe Kämpfer, der er war, als er vor einigen Jahren noch an der Spitze stand. Verstehen Sie mich nicht falsch, Silva ist immer noch gefährlich und ein sehr guter Kämpfer, aber nicht die unbesiegbare Kraft, die er vorher war. Adesanya geht einstimmig an der alten Garde vorbei. (Prognose: Israel Adesanya)

KONSENS : 3-0, Israel Adesanya

Rani Yahya gegen Ricky Simon

Fernando Quiles jr. : Es ist einfach, sich Simons 14-1-Bilanz anzusehen und ihn in diesem Kampf zu begleiten, aber ich wähle Yahya. Mit 36 ​​professionellen Kämpfen auf dem Buckel war Yahya schon um den Block. Natürlich ist es kein automatischer Sieg, einen Erfahrungsvorsprung zu haben, aber ich denke, Yahya schafft es vor Ort, Simon seinen zweiten Submission-Verlust zu überreichen. Yayha ist der erfolgreichste Grappler, dem Simon seit seiner ersten Niederlage begegnet ist, und ich denke, das wird sich am Samstagabend zeigen. (Vorhersage: Rani Yahya)

Ed Carbajal : Das Alter könnte ein echter Faktor in diesem Kampf sein, genauso wie die Konditionierung. Yahya könnte Simon zu Beginn des Kampfes zu einer Unterwerfung bringen, aber wenn es länger dauert, könnte Simon den 34-jährigen Veteranen übertreffen. Dieser ist schwer auszuwählen, da sich die Gewinnchancen ändern, je länger der Kampf dauert. Mit Erfahrung und Dienstalter könnte Yahya Simons Rekord einen weiteren Submission-Loss hinzufügen. (Vorhersage: Rani Yahya)

Andreas Raben : Dies könnte leicht einer der besten Kämpfe der Nacht werden und schwer zu fassen sein. Simon hat eine Siegesserie von sieben Kämpfen, während Yahya eine Siegesserie von drei Kämpfen hat. Ich habe Simon, der es hier in einem dominanten, einstimmigen Entscheidungssieg hinbekommt, um seine Fähigkeiten weiter zu demonstrieren und den Kampffans zu beweisen, dass er jemand ist, den man im Auge behalten muss. (Vorhersage: Ricky Simon)

KONSENS : 2-1, Rani Yahya

Montana De La Rosa vs. Nadia Kasem

Fernando Quiles jr. : De La Rosa wird gegen Kassem zweifellos nach einer Vorlage suchen. Bei jemandem, der so jung ist wie Kassem, lecken sich Grappler normalerweise die Koteletts und hoffen auf einen Anfängerfehler am Boden, es sei denn, dieser Kämpfer ist ein Spezialist für Jiu-Jitsu. Vor diesem Hintergrund glaube ich, dass Kassems Druck für De La Rosa zu groß sein wird und sie keine Chance bekommen wird, ihr Bodenspiel effektiv einzusetzen. (Prognose: Nadia Kassem)

Ed Carbajal : Kassem bringt viel Donner in diesen Kampf, wobei vier ihrer fünf Siege durch KO erzielt wurden. De La Rosa ist jedoch mit den Gefahren des Kampfes gegen einen Stürmer vertraut und scheint die Submission-Fähigkeit zu haben, um die meisten Gegner, denen sie begegnet ist, zu erledigen. Kassem könnte sie fallen lassen, aber es ist zweifelhaft, dass De La Rosa ihr die Chance geben wird. (Vorhersage: Montana De La Rosa)

Andreas Raben : Ein enger Kampf, der so oder so ein garantiertes Ende zu haben scheint. De La Rosa scheint mit drei Submission-Siegen in Folge einen Weg zum Sieg gefunden zu haben. Sie hat auch mehr Erfahrung als Kassem in diesem Kampf. Ich denke, das zahlt sich am Ende aus und sehe, wie De La Rosa sie in der ersten Runde mit einer Submission erwischt, um den Sieg zu holen. (Vorhersage: Montana De La Rosa)

KONSENS : 2-1, Montana De La Rosa

Jim Crute gegen Sam Alvey

Fernando Quiles jr. : Sam Alvey ist ein schlauer Veteran, der ein oder zwei Dinge darüber weiß, wie man in einer großen Organisation bleibt. Obwohl Crute erst 22 Jahre alt ist, denke ich nicht, dass es für ihn zu früh ist, Alvey zu besiegen. Alvey könnte ihn in einige schwierige Situationen bringen, aber ich denke, Crute hat es schwer, in seinem Heimatland als Sieger hervorzugehen. (Vorhersage: Jim Crute)

Ed Carbajal : Alvey, der im September durch einen TKO in der zweiten Runde eine Niederlage hinnehmen musste, könnte ihn dazu bringen, gegenüber einem lokalen jungen Kämpfer wie Crute vorsichtig zu sein. Während Alvey die Kraft und Erfahrung hat, Crute durch KO zu seiner Liste der Siege hinzuzufügen, scheint Crute überall gut zu sein. Dies ist auch in Crutes Heimatstadt, also könnte der Kampf eine Chance für den Youngster sein, auf das Radar der UFC zu kommen, aber Alvey könnte auch wirklich wieder in die Siegessäule wollen. Schwierige Entscheidung, aber hier mit Crute zu gehen. (Vorhersage: Jim Crute)

Andreas Raben : Ein gutes Beispiel für Unerfahrenheit vs. Veteran hier, da Crute auf dem Weg war, sich einen Namen zu machen. Dies ist eine weitere Herausforderung, die Crute in den Weg gestellt wird. Obwohl er in seinem letzten Kampf gegen Paul Craig großartig aussah, denke ich, dass es ein bisschen zu früh ist, und Alvey beweist, dass der junge Bock mehr Zeit braucht, um zu wachsen und sich zu entwickeln. Alvey bekommt es durch einstimmigen Beschluss erledigt. (Vorhersage: Sam Alvey)

KONSENS : 2-1, Jim Crute

Das reicht für die Vorhersagen von UFC 234. Stimmen Sie den Mitarbeitern von MMA News zu? Wer wird Ihrer Meinung nach auf der Hauptkarte als Sieger hervorgehen? Teilen Sie uns Ihre Vorhersagen in den Kommentaren unten mit und bleiben Sie bei der Live-Berichterstattung von UFC 234.