UFC 196-Pressekonferenz: McGregor & Diaz geben bei ihrem Werbedebüt eine Show

McGregor Diaz ufc

Es dauerte nicht langeConor McGregorundNate Diazum die Fans für das neue Main Event zu begeisternUFC196.

UFC hielt am Mittwoch die erste Pressekonferenz für das neue Main Event ab und das Feuerwerk explodierte zwischen den beiden Headlinern auf nuklearer Ebene.

Die Presseveranstaltung begann als Ein-Mann-Conor-McGregor-Show, bei der McGregor auf Rafael dos Anjos schoss, weil er sich aus dem ursprünglich geplanten Kampf mit dem, was der Ire als verletzten Fuß bezeichnete, zurückgezogen hatte. Er riss auch Frankie Edgar auf, weil er so viel darüber gesprochen hatte, dass er den Kampf nur ablehnen wollte, und Jose Aldo, weil er den Rückkampf nicht akzeptiert hatte.

Von da an wurden Fragen an Diaz gerichtet, und von da an gerieten die Dinge gefährlich außer Kontrolle.

Sobald das Thema Diaz eingeführt wurde, riss McGregor ihn so viel oder mehr auf wie jeden früheren Gegner, obwohl Diaz für seinen dreisten Stil der verbalen Kriegsführung bekannt ist – was auch am Donnerstag zu sehen war.

Diaz bezeichnete McGregors frühere Erfolge als Erfolg in Zwergendivisionen und beschuldigte The Notorious sogar, die ganze Zeit gewusst zu haben, dass sie kämpfen würden, und zitierte seine Kommentare über ihn vor zwei Wochen bei den World MMA Awards und dem UFC 194-Gespräch nach dem Kampf, in dem McGregor sprach verwies auf Diaz. Diaz verband sogar McGregors Namen zusammen mit dem gesamten UFC-Kader mit Steroiden.

McGregor seinerseits prahlte damit, Diaz zum Millionär gemacht zu haben, fragte ihn viele Male, wie es sich anfühlt, jetzt reich zu sein, und verspottete die Tatsache, dass Diaz den Kampf gegen McGregor mit 155 Pfund, 160 Pfund und 165 Pfund ablehnte, wodurch ihr Kampf erzwungen wurde die 170-Pfund-Division im Weltergewicht.

Was diese Steroid-Vorwürfe angeht? Ja, The Notorious hatte auch eine Antwort darauf.

McGregor wurde schnell hitzig, als die Anschuldigung anfangs erhoben wurde, er stand von seinem Stuhl auf und machte deutlich, dass er nicht möchte, dass sein Name mit Steroiden erwähnt wird. Dann drehte er den Spieß um und brachte einige Mitglieder von Diaz’ Scrap Pack (Nick Diaz, Nate Diaz, Jake Shields und Gilbert Melendez) aus dem Fitnessstudio Cesar Gracie in Kalifornien zur Sprache, weil sie in der Vergangenheit Drogentests nicht bestanden hatten. McGregor fragte Diaz wiederholt, ob er im Voraus wüsste, was sie vorhatten, woraufhin Diaz als Antwort schweigt.

Schließlich wurde Mystic Mac nach seiner Vorhersage zum Kampf gefragt.

McGregor machte deutlich, dass er Diaz zwar respektiert, es aber im Octagon ums Geschäft geht und er ihn am Ende der ersten Runde durch Knockout ausschalten wird.

UFC 196: McGregor vs. Diaz findet am Samstag, den 5. März 2016 in der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas, Nevada, statt. Besuchen Sie MMANews.com am 5. März, um die beste Live-Berichterstattung über UFC 196-Runde-für-Runde-Ergebnisse im Internet zu erhalten!