Tyson Fury verhandelt Berichten zufolge über WWE-Rückkehr

Tyson Fury

Bild mit freundlicher Genehmigung von WWE

Box-Schwergewichtsstar Tyson Fury befindet sich Berichten zufolge in Gesprächen über eine baldige Rückkehr zur WWE.

Laut einem Bericht von GiveMeSport , Fury befindet sich in Gesprächen mit WWE über eine mögliche Rückkehr, um diesen Sommer etwas mit dem Unternehmen zu unternehmen. Noch ist nichts entschieden, aber die Gespräche laufen.

Fury hat bereits zuvor mit WWE zusammengearbeitet und 2019 bei ihrem Crown Jewel-Event aus Saudi-Arabien an einem Match gegen Braun Strowman teilgenommen, der inzwischen aus der WWE entlassen wurde.

Viele rieten Fury, nicht an dem Kampf teilzunehmen, da er mitten in seiner Boxkarriere steckte. Tatsächlich hatte Fury zu diesem Zeitpunkt bereits für seinen Rückkampf mit Deontay Wilder für Februar 2020 unterschrieben.

Einige waren besorgt, dass, sollte Fury während seines Matches mit Strowman verletzt werden, dies seinen Kampf mit Wilder gefährden könnte. Das geschah natürlich nicht, da Strowman gesund aus dem Match hervorging und Wilder besiegte.

Tyson Fury

Bildnachweis: Gene Blevins/Getty Images

Was kommt als nächstes für die Boxkarriere von Tyson Fury?

Was das Boxen angeht, scheint Fury sich aus dem professionellen Wettbewerb zurückgezogen zu haben, nachdem er Dillian Whyte in Wembley vor 94.000 Zuschauern KO geschlagen hat.

Jetzt ist Fury nur noch Interesse an Schaukämpfen für das große Geld mit großen Namen wie zFranz Ngannou, Mike Tyson, Lennox Lewis, Frank Bruno, The Rock und der ehemalige „World’s Strongest Man“, Thor Bjornsson.

Es wird interessant sein zu sehen, was Fury als nächstes tun wird, einschließlich einer potenziell verlängerten Karriere in der professionellen Wrestling-Welt, jetzt, wo er wieder in Gesprächen mit WWE ist.

Was denkst du darüber, dass Tyson Fury möglicherweise diesen Sommer zu WWE zurückkehren wird? Ton aus im Kommentarbereich unten!