Ticketpreise für UFC 229: Khabib Nurmagomedov vs. Conor McGregor bekannt gegeben

Die Sitzkäfigseite für den bevorstehenden Kampf zwischen Khabib Nurmagomedov und Conor McGregor wird laut den gerade bekannt gegebenen Ticketpreisen für UFC 229 über 2.500 US-Dollar kosten

Khabib Nurmagomedov Conor McGregor

UFC229 wird zweifellos die größte Mixed-Martial-Arts-Karte des Jahres als Lightweight-Champion seinKhabib NurmagomedowannimmtConor McGregorim Main Event am 6. Okt.

Am Dienstag gaben UFC-Beamte die Ticketpreise für die mit Spannung erwartete Karte bekannt, die in der T-Mobile Arena in Las Vegas stattfindet.

Tickets werden am Freitag, den 17. August um 10:00 Uhr PT auf AXS.com in den Verkauf gehen.

Die Tickets kosten: 2.505 $, 2.005 $, 1.505 $, 1.005 $, 755 $, 555 $, 405 $, 355 $, 305 $, 255 $, 205 $ (ohne Gebühren).

Nur um diese Preise ins rechte Licht zu rücken – McGregors letzter Kampf bei UFC 205 im Jahr 2016 kostete etwas mehr als 1.500 US-Dollar für die Karte, die im Madison Square Garden in New York stattfand. Diese Karte zog über 20.000 Fans mit einem Live-Gate von über 17,7 Millionen US-Dollar an, was den bisherigen Rekord für die Promotion brach.

Wenn der Ticketverkauf für UFC 229 gut läuft, ist es wahrscheinlich, dass der Showdown zwischen Nurmagomedov und McGregor zum größten Tor in der Firmengeschichte wird.

Natürlich ist McGregor für viele seiner größten Kämpfe kein Unbekannter, wenn es um Blockbuster-Live-Gates geht. Zusätzlich zu seinem Kampf bei UFC 205 hatte McGregor auch ein weiteres großes Tor für seinen RückkampfNate Diazmit dieser Karte, die 7,7 Millionen Dollar einbringt.

Letztes Jahr nahm McGregor mit seinem Boxkampf gegen Floyd Mayweather am zweitgrößten Pay-per-View-Event aller Zeiten teil, das mehr als 55 Millionen US-Dollar am Tor einbrachte, was das zweitgrößte aller Zeiten war (nach Mayweathers Kampf gegen Manny Pacquiao).

Zusätzlich zu den Ticketpreisen und dem Verkaufsdatum bestätigte die UFC auch, dass das Co-Main Event für die Karte ein Boxenstopp im Schwergewicht sein wirdDerrick Lewisgegen Alexander Wolkow.

Hier ist die UFC 229-Karte, wie sie im Moment ist, mit weiteren Kämpfen, die voraussichtlich in den kommenden Tagen angekündigt werden :

HAUPTVERANSTALTUNG : Khabib Nurmagomedov gegen Conor McGregor

CO-HAUPTVERANSTALTUNG : Derrick Lewis gegen Alexander Wolkow

Sergio Pettis vs. Jussier Formiga

Ovince Saint-Preux vs. Dominik Reyes

Michelle Waterson gegen Felice Herrig

Sean O’Malley vs. José Quinonez

Lina Lansberg vs. Jana Kunitskaja

Ryan Laflare vs. Toni Martin

UFC 229 findet am 6. Oktober in der T-Mobile Arena in Las Vegas statt.