Thiago Santos will, dass Paulo Costa bei UFC 283 in Brasilien kämpft

Thiago Santos, Paulo Costa

USA heute

Thiago Santos und andere brasilianische Kämpfer fühlten sich von Paulo Costa nicht respektiert und Santos will derjenige sein, der ihn dafür bezahlen lässt.

Das VorherigeUFCTitelherausforderer im Halbschwergewicht Santos hat fünf seiner letzten sechs Kämpfe verloren. Zuletzt erlitt er Anfang dieses Monats einen TKO in der vierten Runde gegen Jamahal Hill, und es ist unklar, was sein nächster Schritt sein wird, um wieder auf Kurs zu kommen.

In seiner Blütezeit galt Santos als einer der gefährlichsten KO-Künstler des Sports. Seine Knockouts über Leute wie Jimi Manuwa undJan Blachowiczwaren zu dieser Zeit ein unvergesslicher Anblick und einige glaubten, er hätte derjenige sein können, der entthront wurdeJon Jones.

Costa hat nie Angst davor, sich an seine Social-Media-Possen und seine jüngsten Versuche zu halten seine kämpfenden Kollegen stoßen haben Santos und andere verärgert.

Thiago Santos sieht Matchup mit Paulo Costa

MMA-Kämpfe

Während eines kürzlicher Auftritt bei Fabricio Werdum Nem Me Viu Podcast , erklärte Santos sein Problem mit Costa.

Es gab eine Situation mit ‚Borrachinha‘, in der ich Gewicht reduzierte und er und sein Team einstiegen und anfingen, in die kalte Badewanne zu springen, die neben der heißen war, in der ich war, und eine Party feierten, sagte Santos. Sie haben diesen Moment von mir dort nicht respektiert. Er sagte später sogar, dass ich von allen verprügelt werde. Da es so ist, warum nutzt er es nicht aus und schlägt mich auch bei UFC Rio de Janeiro? ( h/t Sherdog )

Costa besiegte zuletzt den ehemaligen UFC-Champion im Mittelgewicht, Luke Rockhold, bei UFC 278. Er schaffte es vor dem Kampf ohne Probleme ins Mittelgewicht und scheint nach Niederlagen gegen den UFC-Champion im Mittelgewicht wieder fokussiert zu seinIsrael Adesanyaund Marvin Vettori.

Santos kämpfte schon früh in seiner UFC-Karriere im Mittelgewicht, unter anderem gegen Anthony Smith und Jack Hermansson. Es ist ungewiss, ob Santos sich nach seinen jüngsten Kämpfen im Halbschwergewicht dafür entscheiden wird, wieder auf 185 Pfund zu sinken.

UFC 283 soll am 21. Januar 2023 in Rio de Janeiro, BR, stattfinden. Je nachdem, was Santos als nächstes beschließt, steht möglicherweise ein Matchup mit seinem Landsmann Costa auf dem Tisch.

Möchten Sie Thiago Santos gegen Paulo Costa sehen?