Sonnen hinterfragt Poiriers Wut im Streit mit Chandler bei UFC 276

Chael Sonnen, Dustin Poirier

Bildnachweis: Desiree Navarro/WireImage & Chris Unger/Zuffa LLC

EhemaligeUFCStar Chael Sonnen hat auf die hitzige Auseinandersetzung zwischen Leichtgewichts-Konkurrenten Dustin Poirier und reagiertMichael Krämerbei UFC276.

Bei Pay-per-View-Event vom vergangenen Wochenende war die T-Mobile Arena in Las Vegas mit Fans ausverkauft und mit einer Vielzahl bemerkenswerter Namen gefüllt, von Triple H von WWE bis zu Chris Pratt aus Hollywood. Aber während eine beträchtliche Aufmerksamkeit auf das mit Stars besetzte Publikum gerichtet war, richtete es sich mitten in der Nacht auf die Jagdabteilung.

In der Pause zwischen Vorrunde und Hauptkart UFC im WeltergewichtGilbert Burnshochgeladen ein Video, das Chandler und Poirier zeigt, die die Top-5 der 155lbers auf dem Boden der Arena bestreiten , wobei Iron weggeschleppt wurde, als The Diamond schrie und in seine Richtung zeigte.

Obwohl sie sich noch nie im Octagon getroffen haben, haben die beiden eine verbale Geschichte. Nach seinem letzten Sieg Chandler ließ Poirier insbesondere aus seinen Callouts nach dem Kampf heraus trotz der hohen Platzierung des Louisianers in der Division und des ehemaligen Interims-Champion-Status.

Das hat online und in Interviews zu einem Hin und Her geführt, mit Poirier-Branding der ehemalige Bellator-Titelverteidiger gefälscht und Chandler teilen eine ähnliche Meinung und bezeichnen den UFC-Tierarzt als Möchtegern.

Obwohl es kaum so aussah, als würde sich ihre Fehde nähern Khabib-McGregor-Cage-Side-Brawl-Levels , es wäre am vergangenen Wochenende fast so weit gekommen, und ein ehemaliger UFC-Titelherausforderer aus zwei Divisionen möchte wissen, warum …

Sonnen: Was hat Poirier dazu gebracht?

Während ein kürzlich auf seinen YouTube-Kanal hochgeladenes Video , Chael Sonnen äußerte sich zu dem verbalen Austausch, der von Leuten wie dem Halbschwergewichtskönig Jiří Procházka, Chief Business Officer Hunter Campbell und Ansager Bruce Buffer Octagon-side verfolgt wurde.

Nachdem er vorgeschlagen hatte, dass Poirier eine Seite von sich zeigt, die noch nie zuvor gesehen wurde, selbst angesichts der ständigen Angriffe von Conor McGregor auf seine Familie , bemerkte Sonnen, dass Chandler ihn nicht gerufen hatte, und fragte sich, wie The Diamond davon so verärgert wurde.

Poirier und Chandler, was zum Teufel ist da passiert? … Poirier hatte den Verstand verloren. Das ist nicht der Poirier, den wir kennen. Das ist kein Poirier, den wir je gesehen haben, sagte Sonnen. Wir haben gesehen, wie Poiriers Frau beleidigt wurde. Wir haben gesehen, wie Poirier wütend darüber wurde, aber wir haben nicht gesehen, wie er anfing zu schreien und auf etwas zu zeigen. Wir haben ihn nicht so viel schreien sehen, mit Obszönitäten und Spucke, die herauskamen … Wir haben gesehen, wie Poirier angepisst ist. Wir haben eine Seite von Poirier gesehen, die wir noch nie zuvor gesehen haben.

Chandler hatte diese Seite ebenfalls nicht gesehen. Chandler wurde überrascht … Was ist da passiert? … Dustin Poirier ist sauer, er ist beleidigt, er ist der Geschädigte, weil Michael Chandler ihn nicht gerufen hat. Es ist das Gegenteil. rief ChandlerConor McGregornamentlich. Conor war nicht verärgert? Sonnen bemerkt. Poirier wurde in keiner Weise erwähnt … Ich möchte wirklich seinen Standpunkt dazu hören … Das ist so eine gegensätzliche Reaktion … Was hat ihn dazu gebracht? Gibt es noch mehr?

Ob Chandlers vorherige Weigerung, ein Matchup mit Poirier zu unterhalten wird sich ändern bleibt abzuwarten. Wenn dies der Fall ist, sind die Voraussetzungen für einen hitzigen Aufbau und ein faszinierendes Matchup an der Spitze der Leichtgewichtsklasse geschaffen.

Was halten Sie von der Auseinandersetzung zwischen Dustin Poirier und Michael Chandler bei UFC 276?