Ronda Rousey erscheint in der Sports Illustrated Swimsuit Issue 2016 nur mit Körperbemalung

Es ist schon eine Weile her, seit die MMA-Welt Ronda Rousey nach ihrer Niederlage gegen Holly Holm gesehen hatUFC193, aber es wird nicht lange dauern, bis die Fans viel von ihr sehen werden – eine ganze Menge.

Während es vom UFC-Präsidenten bestätigt wurdeDana Weißin der Mittwochsausgabe von UFC Tonight, dass Holm ihren Titel gegen einen noch nicht bekannt gegebenen Konkurrenten verteidigen wird bevor er den Rückkampf mit Rousey macht , Rousey hat sicherlich kein Problem damit, beschäftigt zu bleiben.

Abgesehen davon, dass er der erste MMA-Kämpfer und erst der dritte Kämpfer überhaupt war, der die legendäre Late-Night-Sketch-Show Saturday Night Live moderierte, was sie am 23. Januar tun wird , Sie wird auch in der jährlichen Sports Illustrated Swimsuit Issue auf eine Weise erscheinen, die die Fans mit Sicherheit zum Summen bringen wird.

S.I. Swimsuit-Redakteurin MJ Day veröffentlichte das folgende Hinter-den-Kulissen-Foto einer körperbemalten Rückseite aus der Ausgabe, die im Februar an den Kiosken erscheint, und dank eines identifizierbaren Handgelenktattoos dauerte es nicht lange, bis die Welt es tat Finde heraus, wer das mysteriöse Mädchen ist .

Während Sie auf das diesjährige Fotoshooting der Rousey S.I.-Badeanzug-Ausgabe warten, sehen Sie sich ihre vollständige Strecke und die Outtakes von ihrem Shooting aus der 2015-Sports-Illustrated-Badeanzug-Ausgabe hier auf MMANews.com über die folgenden Links an:

* Fotos: Ronda Rousey erscheint in der Badeanzug-Ausgabe von Sports Illustrated
* Fotos: Ronda Rousey’s Sports Illustrated Swimsuit Issue Outtakes

#instabooty wenn #2016 so weiter geht, dann werde ich ein glückliches, glückliches Mädchen sein! #bootypaint #sisbadeanzug

Ein Foto, das von @mj_day am 5. Januar 2016 um 8:15 Uhr PST gepostet wurde