Rampage Jackson auf Liddell vs. Ortiz III

RampageMad

Quinton Rampage Jackson kann Chuck Liddell und Tito Ortiz keinen Vorwurf machen für ihre Entscheidung, ein drittes Mal zu kämpfen. Beide Männer haben die Blütezeit ihrer Karriere längst hinter sich. Liddell ist 48 Jahre alt für den 43-jährigen Ortiz. Während Ortiz dafür gekämpft hatBellatorIn den letzten Jahren hat Liddell seit 2010 nicht mehr gekämpft.

Der Kampf hat eine Menge Kritik erhalten und viele glauben nicht, dass er überhaupt stattfinden sollte. Vor kurzem kam Rampage zu der Verteidigung von Liddell und Ortiz, einem anderen MMA-Pionier (über MMA-Junkie ) :

Viele Fans kritisieren Kämpfer, wenn wir älter werden, und ich sage, das ist, was wir wissen, und das ist der Sport, den wir lieben, sagte Jackson. Wir werden älter, und wir wollen trotzdem daran teilhaben. Ich persönlich sehe nichts Falsches daran, dass ältere Kämpfer rausgehen und kämpfen.

Am Ende gibt Jackson zu, dass es besser ist als zwei ältere Kämpfer, die gegeneinander antreten. Im Gegensatz zu ein jüngerer Kämpfer, der es mit einer Legende aufnimmt, die viel älter ist als er :

Es ist besser, gegen einen anderen älteren Kämpfer als gegen einen jüngeren zu kämpfen, weil das gefährlich sein kann, sagte Jackson.

Aber ich habe nichts gegen Tito oder Chuck. Ich bin cool mit beiden; Ich respektiere beide. Ich habe über die Jahre mit Tito trainiert. Ich habe zweimal gegen Chuck gekämpft, und ich weiß, dass Tito Chuck schlagen will, und ich denke, das ist der Grund dafür, dass sie ein drittes Mal kämpfen.

Ich hoffe nur, dass es ein guter Kampf wird. Ich hoffe, dass beide in Sicherheit sind, denn beide Typen sind älter als ich, und ich weiß, dass ich in ihrem Alter wahrscheinlich andere Dinge wie Angeln tun würde. Aber diese Jungs lieben den Sport und mehr Power für sie.

Was halten Sie von Jacksons Kommentaren?