Rafael Carvalho vs. Melvin Manhoef 2 Offiziell für Bellator 176

Raffael Carvalho

Bildnachweis: Bellator MMA/Spike

Rafael Carvalho und Melvin Manhoef werden es noch einmal versuchenBellatorTitel im Mittelgewicht.

Der amtierende Bellator-Titelverteidiger im Mittelgewicht, Carvalho, trat im Mai 2016 gegen Manhoef an. Der Gesegnete behielt seinen Titel in einem umstrittenen Split-Decision-Sieg. Keiner der Männer hat seit diesem Kampf an einem professionellen Mixed Martial Arts (MMA) teilgenommen.

Die beiden werden erneut im Pala Alpitour in Turin, Italien, um Bellator 176 kämpfen. Die Veranstaltung findet am 8. April statt und wird per Bandverzögerung auf Spike ausgestrahlt. Bellator Kickboxing 5 findet am selben Abend ebenfalls am selben Ort statt.

Carvalho fährt eine Siegesserie von 13 Kämpfen. Seine einzige professionelle MMA-Niederlage erlitt Julio Cesar Araujo Fernandes bei seinem Debüt im Dezember 2011. Carvalho hatte große Siege gegen Brian Rogers, Joe Schilling und Brandon Halsey, um die Meisterschaft zu gewinnen.

Manhoef hat 46 professionelle MMA-Kämpfe hinter sich. Er hat 30 Siege, und 28 dieser Siege waren über Knockout. Bei seinen Siegen ist er nur zweimal über die Distanz gegangen. No Mercy hat in seinen letzten vier Spielen 1-2, 1 NC verloren.

Manhoef wird im April zum sechsten Mal den Bellator-Käfig betreten. Dies wird Carvalhos fünfter Auftritt im Bellator-Käfig sein.