Pimblett röstet Juicehead Dillashaw als Reaktion auf Gewichtskritik

Paddy Pimblett, TJ Dillashaw

MMA Junkie und das Mac-Leben

Paddy Pimblett hat auf ersteres geantwortetUFCBantamgewichts-Champion TJ Dillashaws scharfe Kritik an seiner Gewichtszunahme zwischen den Kämpfen.

Pimblett hat ist dafür bekannt, sich zu amüsieren ziemlich viel zwischen den Kampflagern. Er hat nach der Kampfnacht wie eine völlig andere Person ausgesehen, große Mengen an Gewicht zugenommen und eine Vielzahl von ungesunden Nahrungsmitteln genossen.



Einige sind der Meinung, dass Pimblett es mit seiner Gewichtszunahme nach dem Kampf abschwächen sollte, während andere der Meinung sind, dass seine jüngsten Siege beweisen, dass dies kein Problem ist. Aber während einer letztes Interview am Die Schaub-Show , äußerte Dillashaw seine Gedanken zu Pimbletts Gewichtszunahme.

Er liebt Diabetes. Das ist wie ein Rezept, um Ihren Körper zu zerstören, sagte Dillashaw über Pimblett. Ich denke, es gibt eine Sache, wenn ich es mir ansehe: Sie können ihn auf die richtige Art und Weise fördern und all diese guten Sachen machen, und er hat einige Sachen, an denen er wachsen und in die höheren Ränge der UFC aufsteigen kann, aber wenn Sie die gleiche Arbeitsmoral beibehalten das er jetzt hat, wird er nie ein Champion sein.

Du kannst diese Ausfallzeit nicht so haben, du kannst nicht so fett werden. Du kannst nicht aus der Form geraten. Es beweist nur die Hingabe an das, was Sie tun müssen. Ich versuche nicht, auf ihn einzuhämmern oder so, aber ich denke, das wird er mit zunehmendem Alter herausfinden müssen. Er ist jung. Es ist ein Vollzeitjob. Das ist nicht nur der Wunsch, ein Kämpfer zu sein; Du musst ein Kämpfer sein. ( h/t BJ Penn )

Nachdem Pimblett von Dillashaws Kommentaren erfahren hatte, schlug er zurück ein aktueller Tweet .

„Ist das der Kerl?“, erwiderte Pimblett. [TJ Dillashaw] verkaufte früher T-Shirts mit seinem fetten Gesicht und der Aufschrift „fat Tyler“, wenn er aus dem Lager kam, vergiss deine eigene Vergangenheit nicht. Der betrügerische kleine Saftkopf hätte noch nie einen Gürtel gewonnen ohne diese Steroide und den verdammten Pilz.

Pimblett unterschrieb bei der UFC nach einem erfolgreichen Lauf bei Cage Warriors, der einen Titel im Federgewicht beinhaltete. Er gewann letztes Jahr sein UFC-Debüt gegen Luigi Vendramini, bevor er in der ersten Runde gegen Kazula Vargas antratUFC Londonzurück im März.

Pimblett hat nicht vor, seine Post-Fight-Routinen so schnell anzupassen, wie er versucht, in der Leichtgewichtsklasse weiter aufzusteigen.

Glaubst du, Paddy Pimblett sollte seine Gewichtszunahme zwischen den Kämpfen begrenzen?