Phil Baroni wird nach Verhaftung in Mexiko ins Staatsgefängnis transportiert

  Phil Baron

Ehemaliger Stolz und UFC Der Kämpfer Phil Baroni wurde kürzlich in ein Staatsgefängnis in Nayarit, Mexiko, gebracht.

Der ehemalige Kämpfer im Welter- und Mittelgewicht wurde Anfang dieses Monats festgenommen wegen angeblichen Mordes an seiner Freundin. Erste Berichte über die Angelegenheit ergaben, dass Baroni die Polizei am Tatort informierte, dass seine Partnerin ihren Kopf getroffen hatte, als er sie unter die Dusche warf. Darüber hinaus gab der ehemalige Kämpfer Berichten zufolge bekannt, dass er ihr zurück zum Bett geholfen hatte, bevor er ausstieg. Als er zurückkam, war sie nicht ansprechbar.

Jetzt wurde Baroni Berichten zufolge zu Cereso in Tepic, Nayarit, verlegt. Alarmierenderweise wurde das Staatsgefängnis letzte Woche von einem verheerenden Gefängnisausbruch heimgesucht. Der Vorfall führte zum Tod von 19 Menschen und über 30 entflohenen Häftlingen.

„The New York Bad Ass“ wird am Montag eine Anhörung haben, um seinen rechtlichen Status zu bestimmen. Wenn Baroni für schuldig befunden wird, wird er wahrscheinlich Geld ausgeben 30-50 Jahre im Gefängnis.

Josh Barnett nennt CTE als möglichen Faktor für das Verhalten von Phil Baroni

Der frühere UFC-Schwergewichts-Champion Josh Barnett teilte kürzlich seine Meinung zu Baronis Situation und Problemen mit.

Laut „The Warmaster“ hat Baroni in den letzten Jahren begonnen, ein alarmierend unberechenbares Verhalten an den Tag zu legen. Nachdem er ihn seit zwei Jahrzehnten kannte, war Barnett schnell verunsichert durch das unberechenbare Temperament seines Freundes. Letztendlich musste er Baroni widerwillig aus dem Unternehmen entfernen Blutsport Show, für die er ihn buchen wollte.

  Josh Barnett, Phil Baroni

Blutsport ist eine hybride Unterhaltungsshow, in der professionelle Wrestling-Matches gebucht und nach MMA-Regeln und -Stilen durchgeführt werden. Insgesamt war die wiederkehrende Veranstaltung im Laufe der Jahre ein Hit beim US-amerikanischen unabhängigen Wrestling-Publikum. Letztendlich, so Barnett, war Baronis Verhalten, nachdem er aus der Show genommen wurde, so alarmierend, dass „The Warmaster“ ihn schließlich in den sozialen Medien blockierte.

Möchte eine Korrektur vorschlagen oder anderes Feedback geben? Kontaktieren Sie die Redaktion unter [E-Mail-geschützt] !

0 Kommentare

Josh Barnett: Phil Baroni litt vor der Mordverhaftung an CTE

Ex-UFC-Kämpfer Phil Baroni wegen Mordes in Mexiko festgenommen

Josh Barnett reagiert darauf, dass er den Fedor-Kampf bei Bellator Moskau nicht bekommt

Scott Coker reagiert auf die kurzfristige Entfernung von Bellator 235 durch Josh Barnett