Nelson-Barnett wird Coach Road to the UFC: Japan wird am 26. September gegeneinander kämpfen

Roy Nelson Josh Barnett

UFCDer Schwergewichts-Anwärter Josh Barnett hat seinen ersten offiziellen Octagon-Einsatz, seit er im Dezember 2013 bei UFC 168 eine kurze KO-Niederlage gegen Travis Browne in einer Minute hinnehmen musste.

Barnett, ein ehemaliger UFC-Schwergewichts-Champion, der derzeit den fünften Platz in der Division belegt, wird am 26. September 2015 in Saitama, Japan, zurückkehren.

Barnett, jetzt bekannt als The Warmaster, wird es bei der UFC Fight Night: Barnett vs. Nelson mit dem Champion der zehnten Staffel von Ultimate Fighter und dem derzeit auf Platz 11 stehenden UFC-Schwergewichts-Anwärter Big Country Roy Nelson aufnehmen.

Vor dem Barnett-Nelson-Kampf werden die beiden Schwergewichts-Konkurrenten als Trainer für eine neue UFC-Reality-Show namens Road to the UFC: Japan fungieren, in der acht japanische Konkurrenten um die Möglichkeit kämpfen, einen Vertrag mit der UFC zu gewinnen.

Ähnlich wie das Reality-Show-Konzept von The Ultimate Fighter wird Road to the UFC: Japan acht Teilnehmer zeigen, die unter Barnett und Nelson im TUF Gym in Las Vegas, Nevada, trainieren und wöchentlich in Ausscheidungskämpfen antreten.

Die Finalisten des Achter-Turniers treffen dann im September beim UFC Fight Night: Barnett vs. Nelson Event aufeinander.

Road to the UFC: Japan startet im Juli in Japan im Fernsehen und läuft bis September.

UFC Fight Night: Barnett vs. Nelson soll am Samstag, den 26. September 2015 in der Saitama Super Arena in Saitama, Japan, stattfinden.