Mohegan Tribe sendet MMA-Bewertungskriterien an Bellator-Kämpfer

Richter

Der Mohegan-Stamm informiert die Kämpfer über die Kriterien, die für die MMA-Beurteilung bei der bevorstehenden Veranstaltung verwendet werdenBellator282 Ereignis.

Bellator hält seine nächste Veranstaltung am Freitagabend live für die Mohegan Sun Arena in Uncasville, CT. Der Standort war in der Vergangenheit viele Male die Heimat von Bellator MMA, insbesondere während der COVID-19-Pandemie. Im Vorfeld dieser nächsten Veranstaltung stellt die Regulierungskommission jedoch sicher, dass die Regeln auf Papier stehen.

In letzter Zeit gab es einige Gegenreaktion unter Kämpfern und Fans über die Beurteilung bei MMA-Veranstaltungen, insbesondere Bellator uUFC. Mehrere Kampfentscheidungen wurden zur Debatte gestellt und die Leute scheinen es zu sein unklar über die Bewertungskriterien. Der Mohegan-Stamm hat jetzt ein Papier an die Kämpfer auf der Bellator 282-Karte verteilt, um zu versuchen, die Verwirrung aufzuklären.



Laut Nolan King von MMA Junkie ist das Obige eine Kopie des Dokuments, das den Kämpfern und ihren Lagern in Connecticut ausgehändigt wurde.

Das Dokument erklärt die Kriterien für die Vergabe einer Runde an einen Kämpfer im Verhältnis 10-8 oder 10-9. Aufgrund der Natur des Sports und weil jede Person ihre eigenen Ansichten zu Dingen wie Schaden und Kontrolle hat, sind Richter und Fans oft nicht einer Meinung. In dem Versuch, dieses fehlerhafte System zu beheben, plant die Association of Boxing, die MMA-Beurteilung auf einer Konferenz zu diskutieren, die im Juli stattfindet Forbes .

Was denkst du über den Stand der MMA-Bewertung?