MMA-Kämpfer im Ruhestand kämpft jetzt darum, dass Kinder Stipendien bekommen

Daniel Puder MMA

Foto über MLMPI auf Instagram

Der ehemalige MMA-Kämpfer Daniel Puder sorgt dafür, dass Kinder die versprochenen Stipendien bekommen.

In West Virginia wurde im Juni dieses Jahres das Gesetz über das Hope-Stipendienprogramm für verfassungswidrig erklärt. In Kanawha County beschloss ein Richter, dieses Programm, das letztes Jahr als Gesetz angenommen wurde, außer Kraft zu setzen.

Das Hope-Stipendienprogramm sollte 300 Kindern in der Region Kanawha County Stipendien für Privat- oder Hausunterricht anbieten. Aufgrund der Art der Mittel, die aus öffentlichen Schulen stammen und für private Schulen angeboten werden, entschied das Gericht, dass dieses Gesetz nicht gewährt werden sollte. Dies hat 3000 Familien unsicher gemacht, wohin sie ihre Kinder im September oder August schicken werden.

Daniel Puder, zupensionierter MMA-Kämpfer, der jetzt die Position des Präsidenten der MLMPI Preparatory Academy innehat, ist bereit, der Schule bis zu 25 Stipendien anzubieten.

Ich werde diese Kinder nicht rausschmeißen. Ich werde dafür bezahlen, sagte Puder Globale Zirkulation.

Studenten über MLMPI auf Instagram

Puder und der Rest der Fakultät am MLMPI tun alles, um Studenten und ihren Familien zu helfen

Die 25 Stipendien sind weit davon entfernt, allen 3.000 zu helfen, denen letztes Jahr Hilfe angeboten wurde, als das Programm zum ersten Mal in ein Gesetz umgewandelt wurde, aber Pruder nutzt alle Mittel, die er kann, um zu helfen.

Weißt du, wenn wir es schaffen, werden wir es tun, sagte Puder. Kostet uns das Geld? Sicher. Es wird uns dieses Jahr irgendwo zwischen 150.000 und 200.000 kosten. Es wird teuer. Aber wieso? Ich wünschte, ich hätte mich als Kind gehabt, und ich hatte eine Herausforderung, wie einige dieser anderen Kinder sie durchmachen.

Laut Misty McCune, der Dekanin der Studenten der Montgomery Preparatory Academy, wird die Schule 25 Stipendien auf der Basis „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ vergeben. Die Stipendien gelten für die gesamte Amtszeit des Schülers an der Schule.

Um Frau McCune zu kontaktieren, senden Sie ihr bitte direkt eine E-Mail an unsere Post

Was halten Sie von dieser Tat von Puder und anderen, um sicherzustellen, dass Kinder die Bildung erhalten, die sie brauchen?