Kämpfer reagieren auf Israel Adesanya vs. Marvin Vettori bei UFC 263

ufc

Israel Adesanyavs. Marvin Vettori war alles, was die Kampffans von den Besten, die das Mittelgewicht zu bieten hat, zu sehen gehofft hatten.

Der Showdown diente als Hauptereignis derUFC263 Pay-per-View-Event am Samstagabend (13. Juni 2021) aus Glendale, Arizona von der Gila River Arena.

Wie im Kampf zu sehen war, begann die erste Runde damit, dass Marvin einen Beintritt abfing und einen Takedown in Full Guard bekam. Adesanya rappelte sich wieder auf. Die zweite Runde zeigte Vettori, der weitreichende Schüsse warf und größtenteils verfehlte, während Adesanya die Dinge einfach hielt und dadurch nach Belieben landete.

Schneller Vorlauf zur dritten Runde, Vettori zog ihn zu Boden und bekam seinen Rücken, damit er versuchen konnte, einen hinteren nackten Choke zu erzielen, aber Adesanya machte dem ein Ende, indem er kletterte. Die Beintritte zahlten sich für Adesanya aus und ließen ihn damit sogar in der dritten Runde fallen.

Vettori bekam in der vierten Runde einen Takedown, aber Adesanya schaffte es, wieder auf die Beine zu kommen. Vettori versuchte in der fünften Runde zu den Takedowns zurückzukehren, aber Adesanya stellte eine solide Verteidigung auf. Am Ende war es Izzy, der mit dem Sieg davonging, um seinen Titel zu behalten.

Vettori hatte in seinen letzten sieben Kämpfen vor diesem Kampf 5-1-1 gewonnen, während Izzy eine Entscheidungsniederlage gegen den Champion im Halbschwergewicht hinnehmen mussteJan Blachowiczbei UFC259.

Mal sehen, wie die Kämpfer auf das Ergebnis dieses Kampfes reagierten:

UFC 263-Ergebnisse: Israel Adesanya vs. Marvin Vettori, Deiveson Figueiredo vs. Brandon Moreno, Leon Edwards vs. Nate Diaz