Joe Rogan & Paulo Costa loben Logan Pauls Wrestling

Logan Paul

Bildnachweis: Getty Images

UFCFarbkommentator Joe Rogan und der hochrangige Mittelgewichtler Paulo Costa loben Logan Pauls Wrestling.

Logan Paul ist ein beliebter YouTuber, der sich in der Welt des Promi-Boxens versucht hat. Er hatte zwei Kämpfe mit seinem YouTuber-Kollegen KSI. Ein Kampf war ein Amateurkampf, während der andere ein Profikampf war. Ihr erster Kampf endete unentschieden, aber Paul verlor den Rückkampf per Split Decision.



Rogan & Costa loben Logan Pauls Wrestling

Paul entlassen Filmaufnahme eines Sparrings mit Costa.

Während viele glauben, dass Costas KO gegen Paul während der Session inszeniert war, zeigte Paul tatsächlich seine Wrestling-Fähigkeiten. Paul hat einen legitimen Wrestling-Hintergrund und qualifizierte sich für die Ohio High School Athletic Association 2013 Division I Wrestling Individual Championships.

Während einer kürzlich erschienenen Ausgabe seiner JRE MMA-Show , sagte Rogan, dass Pauls Wrestling nicht zu schlafen sei (via BJPenn.com ).

Logan Paul kann ringen, sagte Rogan seinem GastBrendan Schaub. Er kann ringen. Sieh dir diese Scrambles an. Sie können es sehen, wenn er sich bewegt, wie haben Sie dieses Gerangel gesehen? Das ist kein Witz.

Während eines Medien-Gedränges hinter den Kulissen bei UFC Brasilia lobte Costa auch Paul.

Er ist sehr gut, er hat mich überrascht, sagte Costa über Paul. Er hat gute Fähigkeiten im Boxen und ist sehr geschickt im Wrestling – er ist sehr gut. Ich denke, er hat im College viel Wrestling trainiert und er ist sehr gut – er hat mich sehr überrascht. Vielleicht wird er in Zukunft einige MMA-Kämpfe bestreiten.

Logan Paul undBellatorInteressent Dillon Danisan einem Beef beteiligt waren. Danis trainiert mitConor McGregordrüben bei SBG Irland. Brendan Schaub drückte seine Überzeugung aus, dass der Kampf schließlich während seines Auftritts auf der stattfinden wird JRE MMA-Show .

Bellator hat einen Deal mit DAZN für ihre Kampfkarten abgeschlossen. Paul ist DAZN kein Unbekannter, da sein Rückkampf mit KSI auf der Sport-Streaming-Plattform ausgestrahlt wurde.