Jake Paul verspottet Kamaru Usman für einen 100-Millionen-Dollar-Boxvorschlag

Kamaru Usman, Jake Paul

Jasen Vinlove-USA HEUTE Sport Stephen R. Sylvanie-USA HEUTE Sport

Jake Paul denkt nicht nachUFCWeltmeister im WeltergewichtKamaru Usmanist den Preis wert, den er für einen möglichen Boxkampf vorgeschlagen hat.

Usman und Paul sind in den Medien hin und her gegangen, während Gespräche über einen möglichen Boxkampf zwischen ihnen auf der ganzen Linie geführt wurden. Usman hat auch ein mögliches Crossover-Match mit dem Boxweltmeister Canelo Álvarez angeteasert.

Usman hat kürzlich verlangte ein 100-Millionen-Dollar-Angebot Paul zu boxen. Nachdem er nach Usmans verbesserter Schlagkraft gefragt wurde, hat Paul angerufenseine Boxfähigkeiten fälschenund dass es keine Herausforderung für ihn wäre.

Während eines letztes Interview im Podcast The Journey , reagierte Paul auf Usmans lukrativen Vorschlag.

Usman ist keine 100 Millionen Dollar wert, er ist wie ein 3-5-Millionen-Dollar-Typ, der Dana gehört, sagte Paul. Wann immer er aus dem Vertrag entlassen wird, lassen Sie es uns geschehen, leichtes Geld.

Ich habe Danas Firma bereits in Verlegenheit gebracht, indem ich Ben Askren und Tyron Woodley ausgeschaltet habe, und ich glaube nicht, dass er das will. Es wäre ein zu großes Risiko für ihn, einen seiner Kämpfer gegen mich verlieren zu lassen. ( h/t Spiegel )

Paul hat es bei seinen letzten Kämpfen im Boxring mit ehemaligen UFC-Kämpfern aufgenommen. Er besiegte Tyron Woodley im vergangenen Jahr zweimal und schlug auch Ben Askren innerhalb einer Runde aus.

Usmans Manager Ali Abdelaziz hat vorausgesagt, dass Usman im Ring enormen Erfolg haben würde. Er hat vorausgesagt, dass er Paul ausknocken würdein weniger als vier Rundenwenn das Matchup zustande kommen würde.

Usman wird voraussichtlich konfrontiertLeon Edwardsfür seine nächste Titelverteidigung später in diesem Jahr und wurde auch mit einem möglichen Matchup in Verbindung gebrachtConor McGregor. Wenn er sich entscheidet, für Kämpfe mit Paul und Álvarez zum Boxen zu wechseln, muss er seinen aktuellen UFC-Deal loswerden.

Glaubst du, Jake Paul wird Kamaru Usman boxen?