Jake Paul stimmt zu, dass der Gewinner alle KSI-Kämpfe mit einem Fang gewinnt

Jake Paul, KSI

DAZN

Jake Paul ist offen dafür, seinen YouTuber KSI zu boxen, wenn bestimmte Bedingungen vor einem möglichen Kampf erfüllt sind.

Paul hatte kürzlich zwei verschiedene Boxkämpfe, die für den 6. August geplant waren, durchfallen lassen, darunter zuletzt mit Hasim Rahman Jr. Paul und sein Team haben Rahman beschuldigt, versucht zu haben, das Gewicht für den Kampf neu zu verhandeln und zu ändern.

Paul sollte ursprünglich gegen Tommy Fury antreten, bevor Fury eine Reihe von Reiseproblemen hatte, als er versuchte, in die Vereinigten Staaten zu gelangen. Nur wenige Tage nachdem Fury sich zurückgezogen hatte, führte er einen Kampf mit Rahman, um das Madison Square Garden-Event zu retten.

Aber Paul ist immer noch ohne Boxkampf für seine Rückkehr im Jahr 2022 und scheint offen für andere Optionen zu sein, einschließlich eines Matchups mit KSI. KSI, ein ehemaliger Gegner von Jakes Bruder Logan Paul, wird am 27. August in der O2 Arena in London gegen den britischen Rapper Swarmz antreten.

Obwohl KSI Wochen von einem Kampf entfernt ist, scheint er bestrebt zu sein, Paul eher früher als später in die Hände zu bekommen.

Alles begann, als KSI Paul einen Kampf für das nächste Jahr in Großbritannien anbot über einen Tweet .

„Ich werde dir einen Vertrag schicken“, twitterte KSI am Montag an Paul. Wir kämpfen nächstes Jahr. Wembley-Stadion. Der Gewinner des Kampfes nimmt alles. 100% des Geldbeutels werden auf dem Spiel stehen. Setzen Sie Ihr Geld dahin, wo Ihr Mund ist, und lassen Sie uns das endlich beenden. Wirst du zustimmen? [Jake-Paul].

Das Angebot von KSI kommt nach Paul angeboten, sich ihm zu stellen kurzfristig bei MSG am 27. August. Dann entschied sich KSI dafür, in eine andere Richtung zu gehen und stattdessen gegen Swarmz anzutreten, nachdem sich sein ursprünglicher Gegner zurückgezogen hatte.

Jake Paul scheint offen für KSI-Kämpfe in Großbritannien

KSI Jake Paul

Fotos via Instagram @ksi @jakepaul

Im ein aktueller Tweet , nahm Paul das Angebot von KSI unter einer Bedingung an.

Guten Morgen, Typ, der Rapper mit T-Shirt bekämpft, antwortete Paul auf KSI. Deine Heimatstadt & Gewinner bekommt alles. 1000% akzeptiere ich, aber eine Bedingung… Sie müssen antworten und zugeben, dass ich ab HEUTE beim Boxen [besser] bin.

KSIs letzter professioneller Kampf fand im November 2019 in einem Split-Decision-Sieg gegen Logan statt. Er hat auch in zwei Amateurspielen gegen Logan und Joe Weller gekämpft.

Jake hat seit einem Knockout von Ex nicht mehr gekämpftUFCWeltmeister im Weltergewicht Tyron Woodley im vergangenen Dezember. Er besiegte Woodley in aufeinanderfolgenden Kämpfen und schlug auch den ehemaligen ausBellatorWeltmeister Ben Askren.

KSI und Paul scheinen beide an einem Kampf interessiert zu sein, aber es wird interessant sein zu sehen, ob KSI Pauls Forderung nachgibt, zuzugeben, dass Paul ihm derzeit bei der Entwicklung seiner Boxfähigkeiten voraus ist.

Glaubst du, dass Jake Paul und KSI irgendwann im Boxring gegeneinander antreten werden?