Jack Swagger reagiert auf Brock-Lesnar-Vergleiche

Swagger Lesnar

Wenn ein ehemaliger Superstar von World Wrestling Entertainment (WWE) zu Mixed Martial Arts wechselt, wird diese Person natürlich mit Brock Lesnar verglichen.

Jack Swagger, richtiger Name Jake Hager, ist da keine Ausnahme. Swagger ist ein ehemaliger Weltmeister im Schwergewicht, aber seine Wrestling-Fähigkeiten beschränken sich sicherlich nicht auf Pomp und Umstände. Swagger hat einen echten Amateurhintergrund an der University of Oklahoma. Swagger stellte den einjährigen Schulrekord für die meisten Pins in der 285-Pfund-Division auf.

Jack Swagger schießt auf Brock-Lesnar-Vergleiche

Swagger nahm an einem teilBellator 214Medienaufruf. Während er Lesnar lobte, diskutierte er auch die Vergleiche zwischen den beiden (via MMAFighting.com ):



Wir haben beide große Zähne und keine Hälse. Was Brock getan hat, war unglaublich. Er legte die Messlatte auf neue Höhen, zu etwas, von dem viele Leute nicht dachten, dass es jemals passieren würde. Entertainer dazu zu bringen, in diese hochphysische Branche einzusteigen. Es ist der härteste Sport der Welt, ohne Ausnahme. Bevor ich mit dem Training für MMA anfing, dachte ich: „Ich habe mein ganzes Leben lang gekämpft, ich weiß, wie man hart trainiert.“ Nein. MMA-Training ist viel schwieriger als Wrestling, und das hat sich in den letzten anderthalb Jahren bewiesen. Aber wenn ich einen Vergleich zu mir und Brock anstellen könnte, würde ich sagen, dass es ein sehr ähnliches Wrestling ist, obwohl er vielleicht die Nase vorn hat, aber ich denke, meine Hände sind besser.

Swagger wird sein MMA-Debüt gegen J.W. Kiser am 26. Januar im The Forum in Inglewood, Kalifornien. Achten Sie darauf, bei MMA News zu bleiben, um Live-Berichterstattung zu erhaltenBellator214. Wir bringen Ihnen einen Live-Stream der Vorrunden sowie Ergebnisse für die vollständige Karte, Highlights und Leckerbissen nach dem Kampf.