Invicta FC 22: Tonya Everinger Backstage-Interview

Laura Sanko holte Tonya Evinger, Meisterin im Bantamgewicht von Invicta FC, nach ihrem Sieg über Yuna Kunitskaya beim Schlagzeilen-Rückkampf von Invicta FC 22 ein.

Im Anschluss an dieKontroverseIm Zusammenhang mit ihrem ersten Kampf, als Kunitskaya im November per Armbar den Sieg errang, stellte Everinger die Dinge klar. Als die Entscheidung nach einer Berufung des Evinger Missouri Office of Athletics aufgehoben wurde, war der Rückkampf in Spannung.

Everinger brauchte in der zweiten Runde 4 Minuten und 32 Sekunden, um Kunitskaya zu unterwerfen. Der Champion gewann im Main Event im Scottish Rite Temple in Kansas City, Mo, durch Rear-Naked-Choke.



Everinger war mit dem Sieg zufrieden, erklärte aber, dass sie sich nicht in Bestform fühle:

Um ehrlich zu sein, habe ich mich den ganzen Kampf nicht gut gefühlt. Ich fühlte mich wirklich langsam und träge. Schlechte Leistung, sagte Everinger. Sie war stärker als ich dachte. Ich wünschte nur, ich hätte sie früher erledigt und es auf verheerendere Weise getan.

Evinger fährt jetzt offiziell eine Siegesserie von zehn Kämpfen in ihrer Profikarriere.