Gilbert Burns vs. Neil Magny für UFC 283 angekündigt, Twitter reagiert

  Gilbert Burns, Neil Magny
Zuffa LLC

Ehemalige UFC Titelherausforderer im Weltergewicht Gilbert Burns wird seinen Wunsch erfüllen, am bevorstehenden brasilianischen Pay-per-View bei UFC 283 teilzunehmen.

Burns und der Veteran Neil Magny stehen kurz davor, sich auf einen Deal zu einigen, um am 21. Januar bei UFC 283 in Rio de Janeiro zu kämpfen. Nachricht von der Buchung war zuerst berichtet von Brett Okamoto von ESPN .

Burns wartet seit einer Niederlage auf einen Gegner Chamzat Chimaev bei UFC273 . Er verlor gegen Chimaev in einem „Kampf des Jahres“-Anwärter durch eine einstimmige Entscheidung.

Burns hatte wochenlang einen Kampf mit Jorge Masvidal angestrebt, aber Masvidals Rückkehrzeitraum wird angesichts anhaltender rechtlicher Probleme weiterhin verschoben. Nach Masvidals jüngster harscher Reaktion auf Burns’ letzten Aufruf, Magny meldete sich freiwillig, um gegen ihn zu kämpfen .

In dem neueste UFC-Rangliste im Weltergewicht , Burns sitzt auf Platz 5, während Magny auf Platz 12 gelistet ist. Magny besiegte Daniel Rodriguez zuletzt am 5. November.

MMA Twitter reagiert auf das von Gilbert Burns/Neil Magny gemeldete Matchup

Hier ist, was MMA Twitter musste sagen über Burns gegen Magny.

Die Aktie von Burns ist seit seinem Vollzeitwechsel vom Leichtgewicht zum Weltergewicht im Jahr 2019 dramatisch gestiegen. Er errang Siege gegen Tyron Woodley und Demian Maia, bevor er den Titelkampf im Weltergewicht gegen den damaligen Champion verlor Kamaru Usman .

Burns’ letzter Sieg kam dagegen Stefan Thompson bei UFC 264. Trotz der Niederlage gegen Chimaev glauben einige Fans und Experten, dass er den Sieg auf den Scorekarten verdient hat.

Magny erlitt eine Submission-Niederlage gegen Shavkat Rakhmonov, konnte aber mit einem Sieg über Burns die Rangliste in die Höhe schnellen.

UFC 283 wird von einer UFC-Tetralogie im Fliegengewicht zwischen Deiveson Figueiredo und Brandon Moreno angeführt.

Was denkst du über Gilbert Burns vs. Neil Magny?

0 Kommentare

Cris Cyborgs nächster Boxkampf ist für den 10. Dezember gebucht

Paddy Pimblett tauscht Worte mit dem King of Trash Talk von Wrestling

[UPDATE] Cain Velasquez will Pro Wrestling zurückbringen, während er auf Kaution ist

Alexander Volkanovski fordert die Zweifler vor dem Makhachev-Kampf auf