Gene LeBell über Ronda Rousey, Cris Cyborg/Steroide und mehr

Ronda Rousey-Training

Der legendäre Judoka und Profi-Wrestler Judo Gene LeBell wurde von den Leuten bei Submission Radio für ein neues Interview interviewt, das sich hauptsächlich um seinen langjährigen Schützling Ronda Rousey drehte. Alle möglichen relevanten Themen kamen zur Sprache, also gehen wir einige der wichtigsten Zitate durch:

Welche Chancen hat Holly Holm gegen Rousey?

Nun, der einzige Weg, wie sie Ronda schlagen könnte, ist Boxen. Sie wird sie nicht auf der Matte schlagen, sie wird sie nicht im Judo schlagen, sie wird sie nicht im Wrestling schlagen. Ich habe viele Filme über Holly gesehen, und sie ist gut. Sie ist sehr, sehr gut. Normalerweise schlägt und schlägt sie hart, und wenn sie sich dann zurückzieht, bewegt sie sich nach links. Sehr vorhersehbar. Ich bin ein großer Fan von alten Filmen, wenn du kämpfen willst. Fußballspieler beobachten und sehen die Gewohnheiten der Menschen, und sie ändern sich normalerweise nicht.

Ob Rousey vs. Floyd Mayweather jemals passieren könnte:

Erstens, ein Mann gegen eine Frau … das wird nicht gehen, weil ein Mann körperlich viel stärker ist als jede Frau im Vergleich. Und für mich ist es nur etwas, worüber man reden kann. Viele Schwimmerinnen schwimmen jetzt viel schneller, Hunderte von Metern als bei den Olympischen Spielen vor 40-50 Jahren, weil sie bessere Methoden lernen und schneller sind. Aber die Männer sind es auch. Weißt du, sie hatten ein Tennismatch zwischen einer Frau und einem Mann. Nun, der Mann war über dem Hügel und war ein Penner – [Billie Jean] King war die Frau, und sie schlug ihn. Für mich ist es wie ein Nebenschauplatz. Es ist etwas, worüber man sprechen kann. Wer ist der König der Berge?

Ich denke nicht an einem physischen Ort … sie [Frauen] müssen ein großer Außenseiter sein. Sie bekommen die besten Basketballspielerinnen der Welt und wenn sie gegen ein mittelmäßiges Männer-Basketballteam gewinnen, müssen die Männer praktisch jedes Mal gewinnen. Es ist also ein Handicap.

Denkt erKris Cyborgist immer noch auf Steroiden?

Ich weiß nicht, ob sie sauber ist oder nicht. Ich gehe davon aus, dass sie es ist. Ich hoffe, sie ist es. Viele Leute klopfen Cyborg, aber Mann, sie ist meiner Meinung nach wahrscheinlich die zweitbeste Kampfkünstlerin, die je gelebt hat. Sagte ich Zweitbester? Ja. Aber es wäre ein guter Wettkampf zwischen Miesha und Cyborg. Jeder kann geschlagen werden. Ronda hat alle ihre Kämpfe [in der] ersten Runde gewonnen, aber Miesha ging drei Runden mit ihr. Aber du hattest immer das Gefühl, na ja, wann immer sie es beenden wird. Cyborg ist ein tierischer, gut trainierter Athlet, und ich dachte, es wäre ein guter Wettkampf, wenn der Sieger gegen Ronda antreten würde.

Über das vertraglich vereinbarte Gewicht für einen Rousey-Cyborg-Kampf:

Warum sollte [Rousey] aufsteigen? Sie ist der Champion bei 135. Lass sie zu ihr kommen, zu Rowdy Ronda. Lass sie zu ihr kommen und dann kämpfen. Ich weiß nicht, ob es jemals stattfinden wird. Ich würde es gerne als Fan sehen, stattfinden, weil ich gerne sehe, wie die Besten gegen die Besten antreten.

Seine Freundschaft mit Rowdy Roddy Piper:

Nun, Roddy Piper, er ist gut. Ich meine, wenn ich gut sage, nehme ich das nicht auf die leichte Schulter. Er hätte ein Vermögen mit MMA gemacht, aber er machte ein Vermögen mit Piper’s Pit. Und jedes Mal, wenn er schlechte Laune hatte, rief er mich an: „Komm, wir gehen runter ins Fitnessstudio und ringen.“ Und er verbrachte viel Zeit in einem Flugzeug und flog von Stadt zu Stadt. Er hatte hier ein kleines Radioprogramm, in dem ich war, und zwei Tage bevor er starb, war ich bei ihm und er sagte, er wolle am Montag zum Dojo und Training herunterkommen. Und ich sagte ‚kein Problem‘. Ich sage 'wie fühlst du dich'? Er sagt, ich bin müde. Gene, ich bin wirklich müde. Und wenn Sie die Kerze an beiden Enden anzünden, wird sie hochkommen und Sie in die Mitte bringen.

Schauen Sie sich das ganze Interview an, um seine Gedanken zu weiteren Themen zu hören, einschließlich Boxen.