EXKLUSIV | Bryan Battle ruft Ian Garry: Wo bist du?

Bryan Battle, Ian Garry

Zuffa LLC und Stephen R. Sylvanie-USA TODAY Sports

Ehemalige Der ultimative Kämpfer 29 Der Sieger im Mittelgewicht, Bryan Battle, will derjenige sein, der Ian Garry aussetztUFCAchteck.

Battle wird am 6. August sein Debüt im Weltergewicht gegen Takashi Sato geben. Er hat sich nach einem Sieg im Mittelgewicht gegen Tresean Gore im Februar und einem Titel im Mittelgewicht bei TUF für den Wechsel auf 170 Pfund entschieden.

Battle fügt dem Weltergewicht der UFC ein neues Element hinzu. Er bringt einen 6’1″-Rahmen, zusammen mit einer 77″-Reichweite, zu einer bereits aufregenden Gruppe von Kämpfern.

Ein Matchup, an dem Battle interessiert ist, ist ein Matchup mit Garry, der nach einem Titellauf bei Cage Warriors letztes Jahr bei der UFC unterschrieben hat. Garry hat zu Beginn seiner UFC-Amtszeit drei Siege in Folge gewonnen, darunter kürzlich einen einstimmigen Entscheidungssieg gegen Gabe Green bei UFC 276.

Battle weiß, dass Garry viel Hype von UFC-Fans und Experten hat, aber er will ihn stehlen, wenn er seinen Lauf im Weltergewicht beginnt.

Bryan Battle erzählt MMANews, dass er Ian Garry im Auge hat

Während einer exklusives Interview mit MMANews , Battle forderte einen Schuss auf den ungeschlagenen Garry.

Abgefahren, Ian Garry, wo bist du, Baby? Lassen Sie mich Ian Garrys Gesicht zerschlagen. Das ist, was ich will. Aber abgesehen davon bin ich hier, um die Ränge zu erklimmen.

Anschließend wurde Battle gefragt, wie er Garrys bisherige Zeit bei der UFC bewertet.

Sie waren solide. Ich kann nichts schlechtes sagen. Ich glaube nicht, dass er in einem dieser Kämpfe eine der Runden verloren hat. Sein letzter Kampf war ein bisschen näher, aber er ist da rausgegangen und hat sich um jeden gekümmert.

Abgesehen davon denke ich, dass die Jungs, gegen die er kämpft, ihm einfach viel zu viel Respekt entgegenbringen. Gleichzeitig sind sie, wenn sie versuchen, ihn zu schlagen, nicht defensiv genug. Ich denke, ich bin ein schreckliches Matchup für ihn, wenn er diese Kämpfe beobachtet. Ich weiß, dass es ein harter Kampf werden würde, ich weiß, dass ich getroffen werden würde, aber ich könnte ihn noch mehr treffen. Es würde viel Spaß machen; Ich denke, die Fans würden einen Kampf zwischen uns wirklich zu schätzen wissen.

Das Wichtigste zuerst für Battle, der auf einen erfahrenen Sato trifft, der schon mit Leuten wieBelal Muhammedund Gunnar Nelson im Octagon. Sato kommt von zwei aufeinanderfolgenden Niederlagen gegen Nelson und Miguel Baeza.

Garry gab sein UFC-Debüt bei UFC 268 gegen Jordan Williams , verdient einen Knockout in der ersten Runde mit einer Sekunde übrig in der Runde. Bevor er zur UFC kam, gewann er den Titel im Weltergewicht bei Cage Warriors 125 gegen Jack Grant.

Battle konzentriert sich darauf, möglicherweise die Weltergewichtsklasse zu übernehmen, und ein Matchup mit Garry scheint auf seiner Liste potenzieller Feinde zu stehen.

Was ist Ihre Prognose für Bryan Battles Debüt im Weltergewicht?