Ex-MMA-Trainer ringt mit abtrünnigem Känguru in Australien

Ex-MMA-Trainer

(9News Australien)

Australien ist die Heimat einiger der gefährlichsten Tiere der Welt, aber es ist die kultigste Kreatur des Landes, die wegen einer viralen Auseinandersetzung mit einem ehemaligen MMA-Trainer Schlagzeilen macht.

Laut dem Bericht von einer australischen Nachrichtenagentur, Ex-MMA-Trainer Cliff Des wurde von einem Känguru angegriffen, nachdem er seine Hunde bellen hörte und ging, um Nachforschungen anzustellen. Der Bewohner von Heathcote beschäftigte sich schließlich etwa 6 Minuten lang mit dem Tier.



Das Video zeigt, wie das Känguru auf Des springt, als er um eine Ecke rannte, was den 59-Jährigen dazu veranlasste, einen Stock aufzuheben und sich damit zu verteidigen. Das Tier ließ sich von seinen Bemühungen nicht abschrecken und die beiden gerieten in einen kurzen Ringkampf, bei dem Des es schaffte, das Känguru zu Boden zu bringen.

Es war ein 1,80 m großer verrückter 'Roo, der versuchte, meine kleinen Hunde aus dem Hof ​​​​zu reißen, sagte Des. Ich ging in die Nähe, ungefähr 30 Fuß entfernt, um zu versuchen, es wegzuscheuchen, aber es wollte nicht weggehen. Ich fiel in die Nähe eines Stocks, und nach drei Schlägen mit dem Stock brach er wie eine Karotte. Ich dachte, „dieser Typ meint es ernst“, er würde mich verarschen, wenn ich es nicht täte, ich brachte ihn zu Boden.

Der Ex-MMA-Trainer konnte das Känguru mehrere Minuten lang auf dem Boden kontrollieren, bevor er versuchte, sich zu lösen, nur damit das Känguru ihn weiter über den Hof verfolgte. Des kam mit mehreren Verletzungen aus dem Kampf heraus, aber der Schaden hätte wahrscheinlich viel schlimmer sein können.

Es versuchte, mein Gesicht zu zerkratzen. Ich senkte meinen Kopf, sodass er mich auf den Kopf bohrte. Es hat mir in den Finger gebissen. Dann stieß es seine hintere Klaue durch mein Bein, etwa anderthalb Zoll durch mein hinteres Bein, zerfetzte meine Hose bis auf die Manschette.

Trotz der erlittenen Verletzungen und der Gefahr, die das Tier für seine Hunde und seine Familie hätte darstellen können, hegt Des keinen Groll gegenüber Kängurus.

Wir bauten unsere Straßen über ihren. Sie sind ein wunderschönes Tier. Was ich aus dem ganzen Szenario entnehmen kann, ist, einfach nicht in ihre Nähe zu gehen.

Wie reagieren Sie auf diese Nachricht aus Australien über einen Ex-MMA-Trainer, der in einen Kampf mit einem Känguru gerät?