Ergebnisse der UFC Fight Night 83 – 21. Februar 2016

UFC-Kampfnacht

UFCFight Night 83 fand am Sonntag, den 21. Februar in Pittsburgh, PA statt und wurde auf FOX Sports 1 ausgestrahlt. Hier sind die Ergebnisse:

Hauptkarte (FOX Sports 1)

  • Donald Cerrone besiegt. Alex Oliveira via Submission (Triangle Choke) um 2:33 Uhr in Runde 1
  • Derek Brunson besiegte. Roan Carneiro über TKO (Schläge) um 2:38 Uhr in Runde 1
  • Cody Garbrandt besiegt. Augusto Mendes über TKO (Punks) um 4:18 der Runde
  • Dennis Bermudez besiegte Tatsuya Kawajiri einstimmig (29-28, 29-28, 29-28)
  • Chris Camozzi besiegte. Joe Riggs über TKO (Knie) um 0:26 in Runde 1
  • James Krause besiegt. Shane Campbell durch einstimmigen Beschluss (29-28, 29-28, 29-28)

Vorläufige Karte (FOX Sports 1)

  • Sean Strickland besiegte. Alex Garcia über TKO (Schläge) um 4:25 Uhr in Runde 3
  • Bambus def. Daniel Sarafian durch KO (Kopfstoß, Schläge) um 1:00 Uhr der Runde
  • Anthony Smith besiegte. Leonardo Augusto Leleco durch entscheidende Entscheidung8 (29-2, 29-8, 29-28)
  • Nathan Coy besiegte. Jonavin Webb durch einstimmigen Beschluss (29-28, 29-28, 29-28)

Vorläufige Karte (UFC Fight Pass)

  • Ashlee Evans-Smith besiegt. Marion Reneau per Split Decision (30-27, 28-29, 29-27)
  • Lauren Murphy besiegt. Kelly Faszholz über TKO (Boden und Pfund) um 4:55 Uhr in Runde 3
  • Shamil Abdurakhimov besiegte. Anthony Hamilton durch einstimmigen Beschluss (30-27, 29-28, 29-28)