Dillon Danis: „Ich fühle mich, als könnte ich Khabib Nurmagomedov unterwerfen“

McGregor Dillon Tanz

Conor McGregorDer Trainingspartner des brasilianischen Jiu-Jitsu (BJJ), Dillon Danis, hat bereits mit einigen prominenten Ultimate Fighting Championships für Aufsehen gesorgt (UFC) Kämpfer. Einer von ihnen ist der ehemalige UFC-König im HalbschwergewichtJon Jones, der kürzlich sagte, Danis seieine Art Dummkopf.

Danis war nicht schüchtern in Bezug auf seinen Wunsch, ein Mixed Martial Arts (MMA)-Wettkämpfer zu werden. Er sagte, Sage Northcutt wäre einleichter Kampffür sein UFC-Debüt. Während Danis noch keinen MMA-Kampf hatte, ist ihm das Bodenspiel sicherlich nicht fremd.

Einreichung Radio hatte kürzlich den schwarzen BJJ-Gürtel in der Show zu Gast. Er wandte seine Aufmerksamkeit dem Leichtgewicht Nr. 1 zuKhabib Nurmagomedow:

Seine Hände sind nicht so gut, er ist ein Grappler. Es würde also wahrscheinlich ein Grappling-Match werden und ich habe das Gefühl, dass ich ihn unterwerfen kann. Sein Jiu-Jitsu ist gut, aber nicht sehr technisch. Er ist ein bisschen schlampig. Also habe ich das Gefühl, ich könnte ihn erledigen. Aber das könnte passieren. Aber ich bin auch nicht dumm. Ich werde nicht zur UFC gehen und wahrscheinlich in meinem ersten Kampf gegen Khabib kämpfen. Aber wissen Sie, später würde das meiner Meinung nach gut passen. Er wird nicht mehr ungeschlagen sein, wenn er gegen Conor kämpft, also kann ich ihm eine weitere Niederlage zufügen.

Der Adler wird mit kollidierenToni Fergusonbei UFC 209 um den vorläufigen 155-Pfund-Titel. Der Gewinner wird wahrscheinlich später in diesem Jahr in einem Vereinigungskampf mit Conor McGregor zusammenstoßen.

Danis behauptet, seine Probleme mit Nurmagomedov rührten von The Eagles angeblicher Überzeugung her, dass BJJ einfacher sei als Sambo.

Ich und (Nurmagomedov) hatten ein bisschen Streit, als ich jünger war. Als ich sechzehn oder siebzehn war, kam er immer an einen Ort in Jersey, an dem ich früher trainierte. Sein Manager war der Trainer meines Fitnessstudios und er trug immer das blöde T-Shirt, auf dem stand, wenn Sambo einfach wäre, würde es Jiu-Jitsu oder so heißen. Ich sagte, okay, lass es uns machen, lass uns dann ein Grappling-Match machen und sehen, wie einfach Jiu-Jitsu ist. Und das hat sich nie verwirklicht. Ich weiß nicht, was passiert ist, ob sie es ihm gesagt haben oder nicht, aber ich habe den Jungs gesagt, du sagst ihm, dass ich gesagt habe, lass uns sehen, wie Jiu-Jitsu ist, und ich werde es ihm zeigen. Es ist also ein blödes Hemd, das er trägt.