Darren Till antwortet auf das Stigma des Pull-Out-Typs

Darren Till

Bildnachweis: Chris Unger/Zuffa LLC

UFCMittelgewichts-Anwärter Darren Till ist nicht sehr erfreut darüber, nach einigen gescheiterten Matchups in den letzten Jahren als Pull-out-Typ gebrandmarkt worden zu sein.

Einst als zukünftiger Champion auf der größten Bühne von MMA angepriesen, ist Till aufgrund einiger Rückschläge im Octagon und Verletzungen außerhalb des Achtecks ​​in der Hackordnung nach unten gerutscht. Nach einer gescheiterten Titelherausforderung im Weltergewicht miteine KO-Niederlage gegen Jorge Masvidal im Jahr 2019, Der Gorilla begann seine Suche nach Ruhm mit 185 Pfund erneut.

Aber dabei eröffnete er sein Mittelgewichtskonto mitein Sieg über den ehemaligen vorläufigen Titelherausforderer Kelvin Gastelum bei UFC 244, Till hat seine Hand seitdem nicht mehr gehoben, er verlor gegen Robert Whittaker und verlor bei zwei aufeinanderfolgenden Main Event-Auftritten gegen Derek Brunson eine verheerende Submission-Niederlage.

Zwischen diesen beiden Rückschlägen hatte Till Headliner gegen Jack Hermansson und Marvin Vettori nach Verletzungen zurückgestellt. Und dieses Jahr Der Brite wurde erneut aus einem Kampf mit The Joker gedrängt, diesmal für das UFC London-Event im Juli .

In Anbetracht dieser Rückzüge hat sich Till in einigen Ecken der Fangemeinde einen Ruf erarbeitet, den er nicht schätzt.

Till: Ich habe meinen Körper in den Boden getrieben

Während ein aktuelles Interview mit Brett Okamoto von ESPN MMA , blickte Till auf seine bevorstehende Rückkehr in die Action voraus, die voraussichtlich am 10. Dezember bei UFC 282 gegen den aufstrebenden südafrikanischen Herausforderer Dricus Du Plessis antreten wird.

Diskutieren die harte Zeit, die er seit seiner Niederlage gegen Brunson hatte Im vergangenen September bemerkte Till die ausziehbare Typenerzählung, die viele mit seiner Karriere verbunden haben.

„Es war wirklich ein hartes Jahr für mich“, sagte Till. Ich hasse die Tatsache, dass diese Erzählung (aufgekommen ist), dass ich der Ausreißer bin, dass ich mich sehr leicht verletzen kann. Mann, ich habe meinen Körper in den Boden getrieben. Ihr wisst nicht, ich trainiere wahrscheinlich so hart wie jeder andere in der UFC. Ich bin einer der härtesten Trainer. Aber weißt du, du musst es einfach nehmen.

Das mit Till verbundene Auszahlungsetikett war schnell offensichtlich die Ankündigung seines Zusammenstoßes mit Du Plessis , wobei viele sofort darauf hindeuten, dass das Matchup nicht stattfinden wird.

Nichtsdestotrotz wird The Gorilla versuchen, seinen Zweiflern das Gegenteil zu beweisen und seinen Zug nach oben zu lenken – ein Ort, an den Till fest glaubt, dass er das Talent hat, ihn zu erreichen. Das Wichtigste zuerst, der gebürtige Liverpooler muss jedoch seinen neunten Platz im Mittelgewicht verteidigen.

Was hältst du von der ausgezogenen Typenerzählung um Darren Till?