Conor McGregor schlägt Jose Aldo in 13 Sekunden bei UFC 194

McGregor Aldo KO

https://youtu.be/hnddcEAAzwg

Die Frage, die alle beantwortet haben wollten, wurde schnell beantwortet. IstConor McGregorecht oder einfach nur richtig gut? Nun, er brauchte nur 13 Sekunden, um darauf zu antworten.

Conor McGregor schlug am Samstagabend in der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas, Nevada, Jose Aldo aus und beendete damit Aldos zehnjährige ungeschlagene Serie und wurde nur ZweiterUFCWeltmeister im Federgewicht in der Geschichte.

Die beiden trafen im Main Event von UFC 194 live auf Pay-per-View aufeinander, und McGregor schaffte es, Aldo mit dem ersten Schlag, den er ausführte, buchstäblich KO zu schlagen. Aldo wurde ins Gesicht gepflanzt und mit einem brutalen Follow-up wurde The Notorious zum unangefochtenen König der 145-Pfund-Division.

Für die detaillierten UFC 194-Ergebnisse von MMANews.com, Klick hier .