Conor McGregor an Nate Diaz: Sie nehmen Steroide

Conor McGregor, Nate Diaz

Conor McGregor, Nate Diaz, Bildnachweis: KEVORK DJANSEZIAN/GETTY IMAGES

Conor McGregorist alles andere als unverhohlen anklagenden RivalenNate Diazder Verwendung von Steroiden.

Obwohl es fünf Jahre her ist, dass sich Conor McGregor und Nate Diaz im Octagon gegenüberstanden, haben sie nicht aufgehört, außerhalb des Käfigs in den sozialen Medien aufeinander zu schießen. Sonntagmorgen war ein weiteres Beispiel dafür, als Conor McGregor auf Twitter hüpfte, um präventiv das Bestehen eines zweiten USADA-Drogentests in einer Woche zu feiern, während er Diaz nicht ganz so subtil als Beispiel für ein kaputtes System verwendete.

Usada hat mich kurz davor getestet. Blut und Urin. Das ist diese Woche zweimal. Ich mache ihnen keinen Vorwurf, ich bin ein Tier. Was mich ärgert, ist, dass es nie mehr eine Anzeige von gefangenen Athleten gibt? Das bedeutet – 1. Sie können es ruhig halten. 2. Tainted Supplement Bullshit-Ausreden werden akzeptiert.

. @JeffNovitzkyUFC Wie kommt es, dass die Öffentlichkeit nicht mehr über positive Tests informiert wird? Wie, nachdem das Steroid-Debakel von Nate Diaz, bei dem er sein eigenes verdorbenes Multivitaminpräparat herstellte, sofort vor einem Mega-Geldkampf geklärt wurde, tappen wir jetzt bei den Testergebnissen im Dunkeln?

McGregor deutet hier nachdrücklich an, dass Nate Diaz’ verdorbener Zusatzentscheid im Jahr 2019 eine Bullshit-Entschuldigung war, die ohne Probleme akzeptiert wurde. Ironischerweise war es Nate Diaz, der das Ganze berühmterweise beschuldigteUFCListe der Steroide mit Ausnahme von sich selbst und seinem Bruder Nick. Als Diaz diese Bemerkungen vor seinem ersten Kampf gegen McGregor machte UFC196 gab McGregor eine feurige Antwort heraus:

Steroide? Mann, wovon redest du, Steroide? Setzen Sie meinen Namen nicht mit Steroiden, ich bin stark dagegen “, sagte McGregor bei einem UFC 196 Pressekonferenz vor dem Kampf . Geben Sie nicht meinen Namen und den Namen des Steroidnamens an. Das einzige Gewicht, das mich interessiert, ist das Gewicht der Schecks. Und meine Schecks sind immer superschwer. Also ist mir das egal.

Nate Diaz hat noch keine eigene Antwort herausgegeben, aber er hat möglicherweise nicht das Bedürfnis, dies zu tunnach Freigabe durch die USADAfür den betreffenden Vorfall. Diaz wurde 2019 für SARM gekennzeichnet, aber es wurde festgestellt, dass die im Drogentest von Diaz festgestellten erhöhten Werte auf ein kontaminiertes Nahrungsergänzungsmittel zurückzuführen waren. Wie McGregor anspielte, fand diese Freigabe praktischerweise kurz vor dem UFC 244 BMF-Titelkampf zwischen Diaz und stattGeorg Masvidal.

Weder McGregor noch Diaz wurden jemals für den Gebrauch von Steroiden sanktioniert oder für schuldig befunden. Die Verbreitung von Steroiden im Sport war schon immer ein Thema, für das sich Diaz selbst leidenschaftlich interessierte. Wenn also die Social-Media-Muster zwischen McGregor und Diaz Bestand haben, sollten wir jetzt jeden Moment eine Art Widerlegung von The Stockton hören.

Was halten Sie von Conor McGregors Äußerungen zu Nate Diaz und dem USADA-Drogentestsystem?