Carlos Condit: Tyron Woodley vs. Nate Diaz ein „fantastischer Kampf“ [VIDEO]

DasUFCDer Fanfavorit wird voraussichtlich am 30. Dezember bei UFC 219 gegen Neil Magny antreten und hat seine Unterstützung für einen potenziellen Headliner zwischen dem 170-Pfund-Champion Tyron Woodley undNate Diaz

Carlos Condit hat kürzlich mit ihm gesprochen Las Vegas Sports Network Über diesen Kampf wurde die Behauptung, seine anfängliche Überraschung, als er von dem Matchup erfuhr, durch die Aufregung ersetzt, es passieren zu sehen:

Ich habe heute Abend gerade von [der Möglichkeit, dass Nate Diaz gegen Tyron Woodley kämpft] gehört, und ich weiß es nicht. Es ist komisch. Das habe ich nicht erwartet. Ich weiß nicht. Haben sie eine Art laufendes Twitter-Beef oder so? Wie, woher kam es? Oh, in Ordnung. Sie versuchen, [UFC 219] auszufüllen. Sie versuchen, das Hauptereignis zu bekommen. In Ordnung, weißt du? Es ist eine seltsame Sache.

Seltsame Dinge passieren. Wie auch immer. Ich denke, es gibt mehr verdiente Konkurrenten im Weltergewicht, aber ich denke, sie haben zu diesem Zeitpunkt gegen Tyron [Woodley] verloren. Also, ja. Es ist ein seltsamer Ort. Aber hey, ich wette, diese Jungs [würden] einen höllischen Kampf veranstalten. Ehrlich. Ich denke, dass Diaz das Tempo beschleunigen und Tyron ins Gesicht sehen würde, und Tyron würde sich der Situation stellen und so auftreten, wie er es kann, und ich denke, es würde ein Höllenkampf werden. Also, wenn sie es tun, ist das großartig.

Condit war auch voll des Lobes für Woodley und behauptete, dass er derzeit ohne Zweifel der beste Kämpfer der Division sei:

Tyron ist ein äußerst talentierter und fleißiger Kämpfer. Er verdient es, diesen Gürtel zu haben. Er ist im Moment ohne Zweifel der Top-Typ in der Division. Ich würde gerne gegen alle, gegen die ich verloren habe, erneut antreten, einschließlich Tyron. Ich weiß nicht, ob dieser nächste Kampf ein einmaliger Deal ist. Wir werden sehen, wie es weitergeht. Ich weiß es nicht einmal, aber wenn ich dabei sein werde, könnte ich genauso gut auf den Titel hinarbeiten und versuchen, gegen den Mann zu kämpfen. Versuchen Sie, gegen Tyron zu kämpfen.

Unser Kampf endete mit einer beschissenen Verletzung. Aber ja, ich möchte auf jeden Fall um den Titel kämpfen. Ich bin noch eine Weile unter Vertrag, aber ich weiß es nicht. Wir werden einfach sehen. Scheiße, bei meinem letzten habe ich an den Ruhestand gedacht und daran, dass ich verdammt noch mal nicht mehr in die Division gehöre, und ich denke, dieser Kampf ist ein guter Gradmesser, um zu sehen, wo ich stehe. Um zu sehen, ob ich es noch habe und es denke, dass ich es tue. Wir werden es rausfinden. Neil Magny ist ein harter Test.