Blackzilians-Gründer Glenn Robinson stirbt

Glen Robinson

Bildnachweis: UFC

Die MMA-Community ist geschockt, als der Gründer des berühmten Blackzilians-Teams Glenn Robinson aufgrund eines vermuteten Herzinfarkts verstorben ist (via MMAJunkie.com ):

Die Nachricht von seinem Tod wurde auch von mehreren Medien gemeldet und seine Tochter Sam Robinson bestätigte die Nachricht ebenfalls über ihre Instagram-Story.



Robinson war der Gründer des MMA-Powerhouse-Teams Blackzilians aus Boca Raton, Florida. Vor dem Fitnessstudio war Robinson Präsident von Iron Bridge Tools, einem erfolgreichen Werkzeughersteller. Blackzilians waren eines der gefürchtetsten Teams in der MMA-Community und arbeiteten eng mit den ehemaligen Champions Vitor Belfort, Eddie Alvarez, Rashad Evans und Weltklasse-Kämpfern wie Anthony Rumble, Volkan Ozedemir,Kamaru Usmanusw.

Blackzilians und Robinson erlangten noch mehr Aufmerksamkeit, als sie in der 21. Staffel von The Ultimate Fighter gegen ihren Erzfeind Dan Lambert vom American Top Team antraten. Die Saison endete zu Gunsten der Blackzilianer, als das derzeitige Kraftpaket im Weltergewicht, Kamaru Usman, diese Saison gewann, nachdem er Hayder Hassan besiegt hatte.

In den folgenden Jahren verloren Blackzilianer aufgrund interner Managementprobleme an Relevanz. Dann Primärtrainer, der TalentierteHenri Hoftrennte sich von ihnen und eröffnete sein eigenes Fitnessstudio in Lantana, Florida. Darüber hinaus wechselten mehrere Spitzensportler des Teams in das neue Fitnessstudio von Hooft. Auch außerhalb von MMA hatte Robinson mit anderen geschäftlichen Problemen zu kämpfen, seine Firma Iron Bridge Tools meldete Konkurs an. Robinson sprach darüber, von vergangenen Ereignissen wegzukommen und plante, neu anzufangen.

Mehrere seiner ehemaligen Blackzilians-Mitglieder drückten Robinson über ihre sozialen Medien ihr Beileid aus, darunter Anthony Rumble, der Glenn Robinson, Rashad Evans usw. am nächsten stand eines der besten Teams der Welt.

Wir hier bei MMA News sprechen der Familie und den Freunden von Glenn Robinson unser Beileid aus.