BKFC-Präsident nennt Traumgegner für Mike Perry

Mike Perry

Zuffa LLC

Der Präsident der Bare Knuckle Fighting Championship, David Feldman, hat seine Augen auf die Buchung eines Blockbuster-Showdowns gerichtetNate Diaznach Abschluss seinerUFCVertrag.

Am 10. September kämpfte Diaz seinen Deal auf der größten Bühne von MMA aus den Veteranen-Fanfavoriten Tony Ferguson in der vierten Runde des UFC 279-Main Events einzureichen . Nachdem Diaz seiner Octagon-Amtszeit ein passendes Ende hinzugefügt hatte, bekräftigte er seine Absicht, anderswo Möglichkeiten zu erkunden.

Angesichts des immensen Ruhms, den er während seiner 15-jährigen Tätigkeit bei der UFC gesammelt hat, liegt es nahe, dass Promoter und Organisationen auf der ganzen Welt versuchen werden, Auftritte von Diaz zu sichern.

Diese Liste enthältBKFC, mit der Bare-Knuckle-Promotion, die Diaz zu einer langen Liste ehemaliger UFC-Kämpfer hinzufügen möchte, die unter seinem Banner zwischen die Seile getreten sind.

Feldman will den Fan-Favoriten Diaz Bout buchen

Während eine aktuelle Folge von Die BKFC-Show , dem offiziellen Podcast der Organisation, sprach Gründer und Präsident David Feldman über Diaz‘ UFC-Abgang.

Obwohl er keine Bestätigung darüber hatte, ob Gespräche mit Diaz ‘Team geführt wurden, bestand Feldman darauf, dass er alles tun wird, um den gebürtigen Stocktoner zu BKFC zu holen.

Ich kann Ihnen nicht sagen, ob er kommt oder nicht, aber ich kann Ihnen sagen, dass wir ihn hier bei der Bare-Knuckle-Fighting-Meisterschaft haben wollen, und wir werden alles tun, um ihm einen Bare-Knuckle-Kampf zu verschaffen, sagte Feldman .

In Bezug auf einen möglichen Gegner sticht für Feldman ein Name hervor – der charismatische ehemalige UFC-Weltergewichtler Mike Perry.

Ich denke, dass die Fans es absolut lieben würden zu sehen – beide haben die gleiche Art von Persönlichkeit, beide nur Typen, die weiterkämpfen – Nate Diaz vs. Mike Perry wäre der Traumkampf eines jeden Fans, schlug Feldman vor. ( h/t Sports Illustrated )

Seit er die UFC selbst im Jahr 2021 verlassen hat, ist Perry zweimal unter dem Banner von BKFC angetreten. Nach einem Debütsieg über Julian Lane im vergangenen Februar hatte Platinum im letzten Monat seine Hand im feindlichen Gebiet erhoben verdiente sich in London das Nicken über Bellator-Star Michael Venom Page .

Angesichts von Perrys einzigartiger Persönlichkeit und bösartiger Denkweise in der Kampfnacht wäre ein Kampf mit bloßen Fingern gegen Diaz zweifellos ebenso brutal wie unterhaltsam.

Würden Sie gerne sehen, wie Nate Diaz und Mike Perry unter dem Banner von BKFC kollidieren?