Bericht: Nate Diaz hat aktuellen UFC-Vertrag verlängert

Nate Diaz

Mark J. Rebilas-USA HEUTE Sport

UFCFans könnten mehr davon sehenNate Diazim kommenden Jahr, nachdem MMA-Reporter Ariel Helwani berichtete, dass der Vertrag des gebürtigen Stocktoner verlängert wurde.

Diaz hat seit seiner einstimmigen Entscheidung nicht mehr gekämpftLeon Edwardsbei UFC 263 Anfang dieses Jahres. Er hatte zuvor noch einen Kampf mehr auf seinem Vertrag, aber es scheint, dass seinem Deal möglicherweise weitere Kämpfe für denselben Preis hinzugefügt wurden.

Diaz hat noch keinen neuen Vertrag für mehr Geld unterzeichnet, aber das könnte in den kommenden Monaten in Arbeit sein. Helwani meldete die Neuigkeiten via einen Beitrag auf seiner Substack-Seite .

Klingt so, als würde die UFC weitermachenChamzat Chimaevgegen Nathan Diaz kämpfen und infolgedessen den Vertrag von Diaz verlängert haben, sagte Helwani. Ich glaube, sie wussten, dass das passieren würde, und hofften, Zeit für das Wann gewinnen zu könnenConor McGregorist bereit, später in diesem Jahr zurückzukehren, heißt es in dem Bericht.

Diaz hat noch keinen neuen Vertrag unterschrieben, also ist auch das eine faszinierende Geschichte, die man sich nächstes Jahr ansehen sollte.

Nate Diaz hat zu Kämpfen gegen Top-Anwärter aufgerufen

Diaz und die UFC standen in Bezug auf seinen potenziellen nächsten Gegner an einem Scheideweg. Es war spekuliert worden, dass Diaz gegen das steigende Weltergewicht kämpfen würdeVinzenz Luqueals nächstes, aber die Verhandlungen kamen nicht voran.

Diaz hat auch auf einen möglichen Kampf mit Tony Ferguson hingewiesen, obwohl unklar ist, welche Pläne Ferguson für seine Rückkehr hat. Ferguson hat zuletzt bei UFC 262 gegen Beneil Dariush gekämpft und drei Kämpfe in Folge verloren.

Die UFC bot Diaz auch einen Kampf mit Khamzat Chimaev an, den er ablehnte und nannte Chimaev einen Rookie . Die Verlängerung von Diaz könnte möglicherweise bereits im nächsten Jahr die Tür zu einer Trilogie mit Conor McGregor öffnen.

Diaz hat sich zu einem UFC-Pay-per-View-Star gemausert und könnte eher früher als später ins Octagon zurückkehren.

Wen würden Sie gerne sehen, wenn Nate Diaz als nächstes in der UFC kämpft, nachdem sein Vertrag verlängert wurde?