Ben Askrens Trainer glaubt, dass Jake Paul „durcheinander gebracht“ hat, indem er um diesen Kampf gebeten hat

Ben Askren

Bildnachweis: EINE Meisterschaft

Mike Rhodes, erstererUFCDer Veteran und Trainer und Trainingspartner von Ben Askren glaubt, dass Jake Paul es vermasselt hat, als er diesen Kampf wollte.

Am Samstagabend unter dem Banner des Triller Fight Club, Paul und Askren treffen in einem mit Spannung erwarteten Kampf aufeinander . Es hat die Aufmerksamkeit der Kampfsportwelt auf sich gezogen und laut Rhodes ist Askren nicht wegen des Geldes hier, sondern er meint es ernst mit dem Kämpfen und ist bereit zu gewinnen.

Ich glaube, die Leute denken, Ben ist nur hier, um einen Scheck zu kassieren, sagte Rhodes MMA-Junkie am Donnerstag über Ben Askren. Ben ist einer der wettbewerbsfähigsten Menschen, die Sie in Ihrem Leben treffen können. Es spielt keine Rolle, was es ist, er ist konkurrenzfähig. … Das Letzte, was wir wollen, ist gegen Jake Paul zu verlieren. Wenn die Leute denken, dass er das nur als Scherz macht oder herumspielt, werden Sie den Kampf sehen.

Ben Askren

Ben Askren, Kredit: Esther Lin, MMA-Kämpfe

Obwohl Askren alles andere als ein Stürmer ist, sagt Rhodes, dass er in 12 Wochen viel besser geworden ist. Er weiß, je länger der Kampf dauert, desto besser ist es für Funky, denn selbst in seiner MMA-Karriere war er ein langsamer Starter. Dennoch schafft er es, im Kampf zu bleiben und nach ein oder zwei Runden zu übernehmen.

Rhodes ist sich bewusst, dass Askren keine Freak-Power hat, sagt aber, dass er hartnäckig ist und am Ende seiner Schläge einen Stich hat. Damit ist der UFC-Tierarzt zuversichtlich, dass Askren eine Menge Erfolg haben und Paul schlagen und den YouTuber zum Schweigen bringen wird.

Ich glaube, sie haben es vermasselt – ich glaube, sie dachten, Jake würde alles dominieren, schloss Rhodes. Ich denke, das ist eine sehr sichere und zuverlässige Wahl. Wenn vorher irgendetwas passieren würde und es zu einer Entscheidung kommt und wir gewinnen, gut.

Wen möchten Sie am Samstag gewinnen, Jake Paul gegen Ben Askren?