Ansehen: Skelly erzielt rekordverdächtigen Einreichungssieg bei UFN 94 (2016)

Chas Skelley

An diesem Tag vor sechs Jahren brachten wir eine Geschichte über Chas Skellys EinstellungUFCRekord bei der UFC Fight Night 94, als er Maximo Blanco einreichte.

Skellys Rekord der schnellsten Submission in der Geschichte des UFC-Federgewichts besteht bis heute. Ein weiterer Rekord, den Skelly einst hielt, ist der der schnellsten aufeinanderfolgenden Siege (13 Tage) in der modernen Geschichte der Promotion. Dieser Rekord würde dann 2020 von keinem geringeren als Khamzat Borz Chimaev gebrochen, der John Phillips und Rhys McKee innerhalb von 10 Tagen besiegte.

Skelly ist ein achtjähriger Veteran der UFC und hält derzeit einen beeindruckenden Promotion-Rekord von 8-3-1. Zuletzt besiegte Skelly Mark Striegl bei der UFC Fight Night: Walker vs. Hill im Februar. Für Blanco wäre diese Niederlage gegen Skelly sein letzter Kampf in der UFC.

Der folgende Artikel wird Ihnen mit freundlicher Genehmigung von The MMA News Archives in seiner ursprünglichen, unveränderten Form präsentiert.

An diesem Tag vor sechs Jahren …

[URSPRÜNGLICH VERÖFFENTLICHT AM 18. SEPTEMBER 2016]

Schlagzeile: Chas Skelly erzielt rekordverdächtigen Einreichungssieg bei UFN 94

Autor: Matt Boone

Beim UFC Fight Night 94-Event in der State Farm Arena in Hidalgo, Texas, am Samstagabend, hat Chas Skelly im ersten Kampf auf der Hauptkarte eine ziemlich geschickte Unterwerfung hingelegt.

Die Show begann am Samstagabend live auf FOX Sports 1 und im Eröffnungskampf auf der Hauptkarte erzielte Skelly in der ersten Runde einen Submission-Sieg von Anaconda Choke über Maximo Blanco.

UFC veröffentlichte die oben genannten Höhepunkte des Kampfes, darunter Skellys Choke-Sieg über Blanco, kurz nach dem Kampf auf ihrem offiziellen YouTube-Kanal UFC On FOX.

Finden Sie heraus, was sich Chas Skelly vor seinem Kampf mit Maximo Blanco bei der UFC Fight Night 94 dieses Wochenende gedacht hat, indem Sie sich unser exklusives Pre-Fight-Interview mit ihm von anhören hier klicken .

Die vollständigen UFC Fight Night 94-Ergebnisse finden Sie unter Klick hier .