Ansehen: Die UFC-Nominierten für die Einreichung des Jahres 2022

  Islam Machatschew, UFC

Einige der größten UFC Die Kämpfe des Jahres 2022 endeten mit einigen der fiesesten Submission-Techniken des Jahres im Octagon.

Im Vorfeld der UFC Honors-Zeremonien hat die Promotion die Nominierten für den Submission of the Year Award 2022 veröffentlicht. Drei der vier Nominierten für den diesjährigen SOTY Award fanden in UFC-Titelkämpfen statt.

Während die meisten Gelegenheits-MMA-Fans vielleicht lieber eine Hinterhofschlägerei im Octagon als ein technisches Grappling-Match sehen, wurden einige der größten Siege des Jahres 2022 erzielt, indem man einen Gegner ausschaltete.

Werfen wir einen Blick auf die SOTY-Nominierten 2022.

Islam Makhachev vs. Karl Oliveira

Islam Machatschew brachte den UFC-Leichtgewichtstitel zurück nach Dagestan, indem er den ewigen Submission Leader der Promotion erstickte.

Makhachev dominierte Charles Oliveira um den vakanten Leichtgewichtsgürtel bei UFC 280. Er sicherte sich den Sieg in Runde 2 mit einem Arm-Dreieck-Choke, den Oliveira schnell antippte.

Machatschew wird gegenüberstehen Alexander Volkanowski bei UFC284.

Jessica Andrade vs. Amanda Lemo

Jéssica Andrade kehrte mit einem ins Strohgewicht zurück seltene Unterwerfung mit stehendem Armdreieck von Amanda Lemos.

Andrade kehrte nach drei aufeinanderfolgenden Kämpfen im Fliegengewicht ins Strohgewicht zurück, um sich dem aufstrebenden Konkurrenten Lemos zu stellen. Es dauerte nicht lange, bis sie ihren Willen durchsetzte, als sie mit dem ersten stehenden Arm-Dreieck-Finish in der UFC Geschichte schrieb.

Andrade trifft nächsten Monat bei UFC 283 auf Lauren Murphy.

Jiří Procházka vs. Glover Teixeira

Der frühere UFC-Weltmeister im Halbschwergewicht, Jiří Procházka, feierte einen der größten Comeback-Siege in der Geschichte der Division UFC275 .

Nur wenige Minuten vor der wahrscheinlichen Niederlage gegen Glover Teixeira sicherte sich Procházka einen späten Takedown und einen Rear-Naked-Choke. Er sollte in einem Rückkampf gegen Teixeira antreten UFC282 bevor Sie das Band aufgrund einer Verletzung verlassen.

Procházka wird voraussichtlich Ende 2023 zurückkehren.

Zhang Weili vs. Carla Esparza

Zhang Weili kämpfte sich nach zwei aufeinanderfolgenden Niederlagen gegen Rose Namajunas zurück zum Titelkampf im Strohgewicht. Sie nutzte die Gelegenheit, indem sie Carla Esparza mit einem nackten Choke erstickte.

Weili, der vor allem für seine eisernen Hände und sein Elite-Streik bekannt ist, schockierte die Massen, indem er den wrestlinglastigen Esparza überholte. In der zweiten Runde bei UFC281 , sie bekam Esparzas Rücken, bevor sie den Champion ausschaltete.

Weili, die ihren zweiten Stint als Strohgewichtsmeisterin beginnt, erwartet ihre erste Titelverteidigung im Jahr 2023.

Schauen Sie sich die vollständige UFC-Sammlung „Submission of the Year“ an unter .

0 Kommentare

Jiří Procházka ist sich nicht sicher, ob Jamahal Hill den Titelkampf verdient

Jiří Procházka räumt LHW-Meisterschaft, MMA Twitter reagiert

Khamzat Chimaev nennt drei High-Stakes-Optionen für den nächsten Kampf

Update: Procházka vs. Teixeira 2 offiziell für UFC 282 am 12. 10