André Muniz zielt auf Till Clash in England oder Ranglistengegner in Brasilien

Andr Muniz Darren Till

Andre Muniz, Darren Till (Bildnachweis: Chris Unger/Jeff Bottari/Zuffa LLC)

UFCDer Mittelgewichts-Anwärter André Muniz hat zwei potenzielle Orte und Gegner für seinen ersten Octagon-Auftritt im Jahr 2022 aufgestellt.

Muniz hat sich schnell zu einem der vielversprechendsten aufstrebenden 185lbers und einem der gefährlichsten Männer der UFC am Boden entwickelt. Sergipano, ein schwarzer Gürtel 3. Grades im brasilianischen Jiu-Jitsu unter Otávio Duarte, steht auf der größten MMA-Bühne mit 4: 0, ein Rekord, der drei Armbar-Einreichungen umfasst.

Nach Rücken an RückenSiege in der Contender Series von Dana White, Muniz hat sich eine Chance in der UFC verdient, eine, die er mit beiden Händen ergriffen hat; Hände, die zu schrecklichen Dingen fähig sind, wenn sie ein Glied fassen.

Nachdem der Brasilianer mit einem entscheidenden Triumph gegen Antônio Arroyo auf dem richtigen Weg gestartet war und bei seinem Sieg gegen Bartosz Fabiński zum ersten Mal seine Submission-Fähigkeiten in der UFC unter Beweis gestellt hatte, wurde der Brasilianer in seinem dritten Auftritt von einem potenziellen zu einem ernsthaften Herausforderer.

Muniz traf im vergangenen Mai bei UFC 262 auf den legendären Ronaldo Jacaré Souza, der als einer der besten Submission Grappler in der Geschichte der Promotion gilt. In einer unglaublichen Leistung versank Muniz in der Eröffnungsrunde in einem einzigartigen Armbar, der seinem Landsmann brutal (und hörbar) den Arm brach.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von André Muniz SERGIPANO | UFC (@andremunizsergipano)

Muniz zielt auf die heimische oder feindliche Menge ab

Nachdem ein Aufeinandertreffen gegen den aufstrebenden Mittelgewichtskollegen Dricus Du Plessis durchgefallen war, sicherte sich Muniz seinen zweiten Sieg im Jahr 2021 UFC269 gegen den 13-Kampf-Werbeveteranen Eryk Anders. Wie hat er das gemacht? Sie haben es erraten, mit einer Armstange.

Muniz, der mit 185 Pfund auf Platz 13 rangiert, hofft, 2022 in die Top 10 vorzudringen und vielleicht sogar seinen Anspruch auf eine Chance auf Divisionsgold geltend zu machen. Vor diesem Hintergrund weiß er, was er als nächstes von der UFC will.

Ich hoffe, dass die UFC mir jetzt mit diesen Einsendungen (gegen Souza und Anders) eine Top 10 oder sogar eine Top 5 (Gegner) geben wird, Muniz sagte Mike Bohn von MMA Junkie . Ich möchte das Jahr in einer Top-5-Position beenden. Vielleicht Darren Till.

Muniz schlug weiter vor, er hoffe auf einen Zusammenstoß mit The Gorilla im Heimatland des Liverpudlians. Berichten zufolge strebt die UFC die Karte vom 19. März als Rückkehr nach London, England, an. Während für eine Vielzahl europäischer Namen und britischer Stars Matchups für dieses Datum gebucht wurden, fehlt es immer noch an einem Hauptereignis. Vielleicht wird die Beförderung den Weg Muniz vs. Till hinuntergehen.

Wenn dies nicht zum Tragen kommt, hat Muniz seine Sicht auf ein weiteres internationales Unternehmen für die UFC gerichtet, diesmal in seine eigene Heimatnation. Berichten zufolge zielt die Promotion auf eine Rückkehr nach Brasilien für ein Pay-per-View am 7. Mai ab. Muniz sagte, es wäre erstaunlich, in Rio de Janeiro gegen einen Gegner zu kämpfen, der höher eingestuft ist als er. Er nannte den Top-10-Star Uriah Hall als potenziellen Gegner.

Wenn ich sie nicht dazu bringen kann, mich in England gegen Darren Till anzutreten, wäre es großartig, es wäre großartig, in Rio (de Janeiro) gegen jemanden zu kämpfen, der vor mir rangiert. Wer weiß, vielleicht eine Uriah Hall oder so jemand. Das wäre fantastisch.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von André Muniz SERGIPANO | UFC (@andremunizsergipano)

Einige Kämpfer sind begeistert von der Aussicht, vor ihrem heimischen Publikum eine Siegerleistung abzuliefern und mit Fanfaren und Jubel den Gang zum Octagon zu schaffen. Andere freuen sich über die Chance, im Hinterhof eines Gegners die Heimkehr zu verderben und inmitten eines Chors von Buhrufen zum Käfig zu gehen.

Die Ziele von Muniz für 2022 sind in dieser Hinsicht zweideutig …

Würden Sie eher André Muniz gegen Darren Till in England sehen oder gegen einen hochrangigen Gegner wie Uriah Hall in Brasilien?