Aljamain Sterling vs. TJ Dillashaw wechselte zu UFC 280, 22. Oktober

Tj Dillashaw Aljamain Sterling

Aljamain Sterlingund T.J. Dillashaw hat ein neues Datum, um die Debatte darüber beizulegen, wer das beste Bantamgewicht der Welt ist.

Wie berichtet von Yahoo Sports , Sterling wird seine verteidigenUFCBantamgewicht-Meisterschaft gegen den ehemaligen Champion TJ Dillashaw bei UFC 280 in diesem Oktober, nachdem er ursprünglich im September für UFC 279 gemeldet worden war. Dies kommt, nachdem Sterling Petr Yan besiegt hatUFC273sich als unangefochtener Champion zu zementieren.

Dillashaw wurde während seiner zweiten Regierungszeit nicht für die Meisterschaft im Bantamgewicht besiegt, und er hat behauptet, dass er immer noch der beste Bantamgewicht der Welt ist. Im Oktober wird er die Gelegenheit haben, es zu beweisen.

Dillashaw wurde die Meisterschaft im Bantamgewicht entzogen, nachdem er 2019 positiv auf EPO getestet worden war. Nach dem Aufschlageine zweijährige Sperre, machte Dillashaw eine triumphale Rückkehr, indem er im vergangenen Juli den Top-5-Bantamgewichtler Cory Sandhagen besiegte.

Sterling hält auch einen Sieg über Sandhagen in einem Kampf, den er für den erklärt hat Stimmt vakanter Titelkampf im Bantamgewicht nach Dillashaws Suspendierung aufgrund ihrer Positionen in der Rangliste zum Zeitpunkt des Kampfes im Vergleich zu Petr Yan und José Aldo, die ausgewählt wurden, um stattdessen bei UFC 251 um die offizielle Meisterschaft zu kämpfen.

Das Bild im Bantamgewicht 2022 hat nun Gestalt angenommen, mit diesem Titelkampf und Aldo trifft bei UFC 278 auf den aufstrebenden Herausforderer Merab Dvalishvili.Dominik Cruzwird im August auch gegen Marlon Vera antreten.

UFC 280 findet am 22. Oktober 2022 in der Etihad Arena in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, statt. Das Hauptereignis wird der vakante Titelkampf im Leichtgewicht zwischen Charles Oliveira und seinIslam Machatschew.

Wer, glauben Sie, wird UFC 280 als unangefochtener UFC-Champion im Bantamgewicht verlassen: Aljamain Sterling oder T.J. Dillascha?