Aljamain Sterling erwägt Rücktritt vor Petr Yan Rematch

Aljamain Sterling

Bildnachweis: Jeff Bottari / Zuffa LLC)

Aljamain Sterlingfast im Ruhestand vor seinem Rückkampf mit Petr Yan anUFC273.

Sterling war kürzlich zu Gast bei Der Schmozone-Podcast über seinen Erfolg zu sprechenUFCTitelverteidigung im Bantamgewicht. Während des Interviews enthüllte Sterling, dass der turbulente Kampf zurück zur vollen Gesundheit vor dem Kampf ihn fast dazu gebracht hätte, sich einfach zurückzuziehen.

Vielleicht beginne ich im Juni wirklich mit dem Training, sagte Sterling. Die ganze Reha, das PT-Zeug, zwei, drei Trainingslager – Start, Stopp, Start, Stopp – fordert einen Tribut von dir, Mann.

Ich fühlte mich, als würde ich trainieren, trainieren und trainieren, ohne ein Endziel in Sicht zu haben. Für mich war kein Licht am Ende des Tunnels. So begann es sich anzufühlen.

Und ich begann ehrlich zu denken, dass ich am Ende in den Ruhestand gehen könnte. Aber ich bin froh, dass ich den Spaziergang noch einmal machen konnte, und deshalb war ich ziemlich emotional, als ich auf die Waage stieg, weil ich ehrlich dachte, dass dies nie wieder passieren würde.

Und ich dachte, das war es. Ich bin nur froh, dass ich diesen Spaziergang machen konnte, und gebe dem Training vorerst eine kleine Pause.

Natürlich ging Sterling nicht in den Ruhestand. Stattdessen machte er Gewicht für seinen und Yans UFC 273-Titelkampf und legte zu eine spektakuläre Leistung . Sterlings Bodenspiel spielte eine große Rolle bei seinem Split-Decision-Sieg gegen Yan.

Es war die erste Verteidigung von Sterlings Meisterschaftskarriere. Jetzt wird er sich ausruhen, bevor er diesen Sommer das Training wieder aufnimmt.

Was denkst du über Aljamain Sterling, der vor seinem UFC 273-Kampf in den Ruhestand geht? Ton aus in den Kommentaren!